Gibt es Dämonen wirklich? Kann man von Ihnen bessesen werden?

46 Antworten

Die Menschen sind seit jeher voller Ängste, bei vielen gesellen sich weitere negative Emotionen hinzu. Diese Gefühle hemmen uns und führen oft zu Handlungen, die unangenehm für uns selbst und andere sind. Menschen voller Ängste sind im Extremfall nicht mehr in der Lage, logisch und klar zu denken, sie handeln wie von Dämonen besessen. Die Ängste erzeugen Stress im Körper und führen letztendlich zu Krankheiten.

Sinnbildlich werden diese Ängste und negativen Emotionen u. a. in der Bibel als Dämonen bezeichnet. Die Angst zerstört das normale natürliche Verhalten, man ist von der Angst besessen, wie eben von einem Dämon. Damals gab es noch keine Kenntnis darüber, dass die eigenen Ängste die Ursache für das Verhalten waren. Um nun eine Erklärung zu haben, waren die Menschen schon seit jeher sehr erfinderisch und haben dafür den Dämon erfunden.

Wer sich selber schon intensiver mit dem Thema Angst beschäftigt hat, der weiß, wie schwer es den meisten Menschen fällt, ihre Ängste aufzulösen. Sie bleiben oft ein Leben lang und bei manchen Menschen führen die Ängste zu dämonenhaftem Verhalten. Es handelt sich aber bei Dämonen eben nicht um irgendwelche bösartigen Wesen, sondern kommt aus uns selbst.

Die Bibel ist ein wunderbares und voller Weisheit steckendes Werk, doch viele Menschen interpretieren die Aussagen einfach falsch. So trieb Jesus nicht die Dämonen aus, sondern er löste die Ängste der Menschen auf (die mangels Kenntnis um die Ängste und deren Bedeutung als Dämonen bezeichnet wurden), so dass diese sich wieder normal und frei verhalten konnten. Jeder, der es geschafft hat, einen Teil seiner Ängste oder sogar alle aufzulösen, weiss, welch befreiendes Gefühl es ist. Absolute Sicherheit (Angst geht immer mit Unsicherheit einher), Vertrauen, Zufriedenheit und vor allem innere Ruhe stellen sich ein. Man fühlt sich einfach rundum gut. Und genau das ist mit den Menschen geschehen, die Jesus von den Ängsten befreit hat.

Soviel zum Thema Dämonen.

Die Ursache für die seltsamen Vorkommnisse in dem Haus sind tatsächlich, wie schon einige hier vermutet haben, auf eine oder mehrere Seelen von verstorbenen zurückzuführen, die den Weg ins Licht noch nicht gefunden haben. Ein Grund kann z. B. sein, dass ein vorheriger Besitzer (hier ist es wohl der Großvater) sich einfach nicht trennen kann, vielleicht noch nicht einmal realisiert hat, dass er verstorben ist. Manche Seelen ziehen sich auch zu Menschen mit besonderer Schwingung hin, von denen sie glauben, dass sie ihnen helfen können, ins Licht zu gehen.

Die Lähmungserscheinung ist vermutlich nicht durch das Geistwesen ausgelöst worden, sondern die ungewohnte Berührung der Seele mit Dir hat bei Dir eine körperliche Angst-Reaktion ausgelöst. Sei einfach voller Vertrauen und versuch, auf Dein Bauchgefühl zu hören, nicht auf den Verstand. Dein Bauch wird Dir vermutlich sagen, dass es eine gute Seele ist, die nur auf Deine Hilfe hofft.

Nun ist es ja schon eine Weile her und ich weiß nicht, ob Du inzwischen eine Lösung hast. Wenn nicht, kann ich Dir nur ans Herz legen, Dir jemanden zu suchen, der sich mit energetischer Heilung auskennt und in der Lage ist, Seelen ins Licht zu führen.

Damit dürften sich die seltsamen Umstände von selbst geben. Ich spreche hier aus eigener Erfahrung. Bei meiner Schwester waren sogar drei verstorbene Seelen anwesend, die man nachts herumlaufen hörte, die Türen öffneten und schlossen, die die Stereoanlage ein- und ausschalteten, die Wasserhähne an- und ausmachten (das Wasser lief einfach, ohne dass jemand den Hahn betätigt hatte). Meine Schwester und ihre Familie fühlte sich auch ständig beobachtet. Nachdem die Seelen mit Hilfe einer Expertin ins Licht gegangen waren, hörten die seltsamen Umstände sofort auf.

Also, keine Angst, es ist alles gut.

man kann zu verstorbenen keinen Kontakt aufnehmen das sind Dämonen die mithilfe eurer Gedanken euch was vorspielen.

0

Ich hatte das Problem auch in meiner alten Wohnung. Ununterbrochen fühlte ich mich beobachtet, hatte das Gefühl das jemand hinter mir steht. Eines Nachts im Bett spürte ich wie sich etwas auf meine Füße setzte .. Die Badezimmertüre hatte sich von innen verschlossen, (ich war draußen und alleine zu Hause) . Mit einer Kreditkarte musste ich sie aufmachen - und der Schlüssel lag auf der Waschmaschine. Ich konnte nächtelang nicht mehr schlafen. Ca. zwei Wochen später habe ich meine Katze fotografiert, abends - es war schon dunkel draußen, die auf den Fensterbrett saß, war alles in Ordnung.

Als wir umgezogen sind und ich mir dann die alten Fotos in der neuen Wohnung auf dem Handy so durchgesehen hab, habe ich ein Gesicht am Fenster entdeckt - Nein es stand niemand draußen, da wir im DG waren ^^ .. Ich habe das Foto meinem Lebensgefährten gezeigt und er war sichtlich geschockt. Auch meiner Mutter musste ich es zeigen, weil diese schon meinte ich spinne. Sie entdeckte dann sogar noch ein zweites Gesicht, welches mir anfangs garnicht aufgefallen ist.

Ich hab das Foto auf den PC geladen, mit sämtlichen Programmen vergrößert, verschärft und und und, nur um vielleicht zu erkennen wer diese Person ist, aber leider ohne Erfolg. Die Person ist mir, meiner Familie usw. völlig unbekannt.

hört sich interessant an, kannst du das Bild hochladen?

0

Hey also ich weis nicht ob du dieses problem nocj hasg aber. Es gibt Rezeptoren im hirn die dir bilder oder sonstiges spiegeln diese werden mit errinerungen vertauscht und das hirn versucht was logisches aufzubauen. Bsp. Gesichter in einer scheibe erkennen ... hm nimm einemfach papier lass es lange ein schatten auf die scheibe wirken und du wirst auf dem handy erkenne das die uv strallen ein "gesicht" auf die scheibe prouzierten. Vieles ist ein trikreiches spiel des kopfes und wenn man freunden sagt erkennst du da ein gesicht und die schauen länger drauf werden sie ein sehen ( auch wenn keins ist) weil der kopf den rest macht.

Zu bibel, ja dort solls demonen geben (die gefallenen engel) diese dürfen dich aber nicht berühren. Bsp: hiop. Ein weiter punkt ist das beten zu jesus sollte dir helfen ruhe zu finden wenn du daraif vertraust und das aucb im kopf der fall ist( sprich nicht eins sagen und das andere denken)

Kath. Kirche .. da bin ich nicht so für der glaube an gott ist gut aber kirche sowas gibt es in der bibel nicht! Deshalb eigenständiges vertrauen auf gott wird dein gemüt beruhigen. In der bibel steht auch gott hat satan u. Die gefolgs eng auf die erde verbannt. Jedoch nicht ihnen die erde überlassen ;-) deshalb brauchst du dir da keine sorgen machen.

Weniger kaffe oder energie drinks die sorgen auch für zu viel gedanken macherrei.

Wieso ich das so schreibe ... ich habe was ähnliches erlebt und nachdem ich den zu vielen stress( größter auslöser für überreizung des hirns) bewälltigt habe war allles gut... ich war manchmal tiefen entapannt aber der kopf kann immer noch gestresst sejn durch keine verarbeitung... schreibe deinen tages verlauf auf und tu wege finden alles erlebe zu verarbeiten ( schlaf ist nicht das holfreichste aber ein großer beitrag) versuche zucker zu meiden und gesund zu essen... klinkt alles sehr kommisch aber das hilft sehr gut.. wenn du an demonen galaubst glazbst du an satan .. somit aucj an gott... gehe zu einer gemeinde.. bitte keine die dich einengt infos gibs im netz genung.. ejnfach eine junge ev. Oder kath wie du das willst und lese die bibel für dich selber... dann wirst schlauer .. da die kirch meist wichtige themen nicht anspricht.. hiop ist sehr zu empfehlen sonwie offenbarung und mose johannes und daniel die kapitel werden dir in dem bereich bestimmt hilfreich sein.

Und hab keine angst weil wenn es demonen gibt dürften sie rumspucken lrankheiten geben. Besitz wegnehem aber dich nicht amfassen aalso sterbem wirst du nicht jnd ein bote satans auch nicht.... sogar wenn du es werden wolltest.. die macht über deinen willen hat niemand. Wenn du etwas tust dann nur weil du es willst das ist das gesetzt der bibel und jeden demonen und sonstigen krims krams. Bleib geschmeidig und sry fürs schreibem aber diese touch dinger sind einfach furchtbar :-D

Was möchtest Du wissen?