Gibt es Bibelstellen die darauf hindeuten das die Erde eine flache Scheibe sein soll?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein! Bereits im alten Thestament wird gesagt, dass Gott die Erde rund formte. Daher ist klar, dass die Erde keine Scheibe ist. Die Menschen zu der Zeit vermuteten es, weil sie in die ferne sahen und ncihts rundes sahen sondern was flaches. Daher die Vermutung die Erde sei flach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suboptimierer
14.09.2016, 14:05

Scheiben können auch rund sein, nur in eine Richtung.

Wer würde einen Kreis nicht als rund bezeichnen?

2
Kommentar von BadANDHappy
14.09.2016, 18:16

Hat das Gott gesagt? Ich glaube nicht das er das gesagt hat nur weil es in einem von Menschenhand geschriebenen Buch steht.

0

Die Bibel lehrt, dass die Erde eine Kugel ist:

In Hiob 26,7 steht: «Er spannt den Norden aus über der Leere, hängt die Erde auf über dem Nichts.» Die Erde schwimmt also weder auf einem Urozean, wie antike Mythen lehren, noch steht sie auf einer festen Unterlage. Sondern sie schwebt frei in einem sie umgebenden Hochvakuum.

Auch über die Form der Erde äußert sich die Bibel verschiedentlich, auch wenn dieser Inhalt bei den betreffenden Aussagen nicht im Vordergrund steht. Ein Beispiel ist Jesaja 40,22: «Er ist es, der da thront über dem Rund der Erde.» Im Hebräischen steht «chug», was soviel heisst wie «Kreis» oder «Kugel».

Die sphärische Gestalt der Erde kommt auch in den Texten über die Wiederkunft von Jesus deutlich zum Ausdruck. Im Lukas-Evangelium heisst es: «In jener Nacht werden zwei Menschen in einem Bett schlafen; der eine wird weggenommen, der andere wird zurückbleiben. Zwei Frauen werden in der Mühle zusammen mahlen; die eine wird weggenommen, die andere wird zurückbleiben.» (Lukas 17,34-36)

Jesus erscheint also plötzlich und für alle Menschen gleichzeitig sichtbar. Von denen liegen aber manche im Bett, andere sind bei der Arbeit. Für die einen ist also Tag, für die anderen Nacht. Das setzt eine kugelförmige Erde voraus, denn es werden unterschiedliche Position auf einer rotierenden Weltkugel beschrieben.

Mehr dazu hier: http://www.livenet.de/themen/wissen/naturwissenschaften/134084-es_steht_geschrieben_die_welt_ist_eine_kugel.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das weiß ich aber nur über Dritte, d. h. so eine Frage gab es schon einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jesaja 40:22

"Er thront über dem Kreis der Erde."

Manche lesen daraus das Worte «Scheibe» heraus, im hebräischen Urtext bedeutet das verwendete Wort «Chug» eins zu eins übersetzt «Rund», was einer Kugel eigentlich noch näher ist, als dem Wort Kreis.

(Kopiert)

Hiob 37;12

"Und dieses zieht ringsumher, wohin er es lenkt, wendet sich überall hin, um alles auszurichten, was er ihm befiehlt, auf dem ganzen Erdenrund."

Die Bibel spricht von einer Runden Erde.

Es gibt zwar ein Text in der Bibel die flat earth Theoretiker als beweis sehen aber die Flache Erde ist Humbug.  

Wiederum nimmt ihn der Teufel mit auf einen sehr hohen Berg und zeigt ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkeit und spricht zu ihm: Dieses alles will ich dir geben, wenn du niederfällst und mich anbetest! (Matthaeus 4, 8-9)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in der Offenbarung von 4 Engeln an jeder Ecke der Erde die Rede. 

Deswegen sagen "Bibelkritiker" , dass darin behauptet wird, die Erde sei eine Scheibe. 

Tatsächlich ist aber von einer Kugel die Rede.

Hier meine Quelle. 

Google: Bibelstellen die die Erde als flache Scheibe aufweist

christiananswers.net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man könnte die Genesis daraus herleiten.

Zuerst wurde der Horizont geschafften, danach das Wasser und die Erde da drunter und der Himmel drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrankoLogo
14.09.2016, 14:08

Wiederum nimmt ihn der Teufel mit auf einen sehr hohen Berg und zeigt ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkeit und spricht zu ihm: Dieses alles will ich dir geben, wenn du niederfällst und mich anbetest! (Matthaeus 4, 8-9)

Wie konnte Jesus Christus (und der Teufel) alles sehen, wenn die Erde eine Kugel ist?

Die Frage ist berechtigt.

1

Hallo, 

hier wird Deine Frage ausführlich beantwortet. Aber Vorsicht:  Verschwörungstheorie!!!

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Worauf willst du hinaus, auf die Flat Earth Theorie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrankoLogo
14.09.2016, 14:18

Ich beschäftige mich damit seit einiger Zeit, so wirklich glauben kann ich daran nicht, aber viele Ereignisse, gerade der letzten Jahre, zweifelt man immer mehr an der offiziellen Berichtserstattung und angebliche Wahrheiten in unseren Geschichtsbüchern.

9/11 etc.

0
Kommentar von elmotteck
14.09.2016, 16:03

Harald Lesch -Youtube -Flache Erde.... vielleicht inspiriert er dich ja in eine Richtung

1

Lies einmal Hiob 26:7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?