Christliche Zahlen würde ich besser mit biblischen Zahlen umdeuten. Es geht doch um die Bibel, da sind Christen nicht das Einzige...

Zahlen gibt es da viele...

1, 3, 7, 10, 12, 40, 50... und 13!

Die 13 habe ich mal rausgepickt. Warum? Die 13 wird allgemein als Unglückszahl angesehen. Dabei ist sie eine perfekte Zahl den sie kann als Symbol für die Vollkommenheit der Gemeinde gesehen werden 12 Apostel + Christus.

Mein Rat: Zahlen mögen symbolische Bedeutungen haben, aber aus biblischer Sicht haben sie keine Bedeutung.

Christus ist der Herr, in ihm liegt das Heil, das ist was zählt...

Gruss

...zur Antwort

ist wohl leider so...    des brot ich freß, des lied ich sing..

...zur Antwort

Das müsstest du jene Fragen, die es tun ich kann nur spekulieren und das hilft Dir auch nicht.

Du könntest genauso fragen warum so viele Weinachten feiern....

Gruß

...zur Antwort

Zum Glück haben wir die Bibel und die Zeugnisse der Schreiber.  Wir müssen gar nichts interpretieren.  Jesus Christus ist auferstanden von den Toten, weil er eben Gott ist und duch seinen Tod unsere Sünden reingewaschen hat. Durch seinen Tod können wir frei von Sünde werden und zurück zum himmlischen Vater gelangen.

Das ist die Gute Nachricht, das Evangelium

Gruß

...zur Antwort

biblisch betrachtet sollte die Antwort "ja" sein...

...zur Antwort

Hallo..

Deine Frage auf biblischen Hintergrund würde ich so beantworten...

Vorausgesetzt es gibt die Hölle, würdest Du dort auf jeden Fall landen, egal auch wenn du kein einziges Bakterium durch z.b Händewaschen getötet hättest.

Ganz einfach, die Bibel sagt es gibt keinen einzigen Menschen (außer Jesus Christus), der nicht ohne Sünde ist.

Deshalb betrachte ich Deine Frage als obsolet.  Aber ich bin auch dafür, so wenig wie möglich andere Lebensformen zu töten.

Es gibt nur einen Weg dieser Hölle (ich glaube nicht an sie) zu entkommen:

Jesus Christus annehmen.   Jesus lebt!

Gruß

...zur Antwort

Die Bibel spricht von den zwei am höchsten einzuschätzenden Gesetzen:

      die gehen so ziemlich so:

  1. Du sollst Gott vom ganzen Herzen lieben mit ganzem Verstand und Gemüt
  2. du sollst Deinen nächsten Lieben wie dich selbst

Sünde bedeutet gegen Gottes Gesetz zu handeln

Zu Deiner zweiten Teilfrage:

  1. Was willst Du im Paradies (da lebst Du im Angesicht mit dem Gott den Du ignorieren möchtest)?
  2. Man kommt nicht aufgrund seiner Werke ins Paradies, sondern aufgrund der Gnade Gottes durch die Annahme Jesus Christus als Deinen Herrn und dessen Erlösungswerkes.  (Sündenvergebung)

Gruß

   

...zur Antwort

Ja, für mich eindeutig ja...  

...zur Antwort

Man kann nicht beiden Büchern glauben, das wäre natürlich ein Widerspruch!

Man kann aber der Bibel glauben ;-)

Wie sollte sich Gott sonst, außer noch durch Propheten, sonst offenbaren?

Er ist EINMAL in unsere 3-Dimensionale Welt gekommen (-> Jesus Christus)

aber das hat damals leider nur sehr wenige interessiert, dafür heute Milliarden.

Gruß

...zur Antwort