Geschwindigkeitsabhängige Servolenkung

2 Antworten

In der Stadt fährst du ja, sagen wir mal 30 Km/h, und wenn abbiegst und dann das Lenkrad los lässt bewegt es sich ''von selbst'' auf die 0 Position, also gerade aus. Bei der Fahrt auf der Autobahn mit 140 Km/h hast du praktisch keine Servo Unterstützung da man 1. Nicht das Lenkrad bei dieser Geschwindigkeit los lassen soll und 2. Hast du keine Kurven bei denen du das Lenkrad voll Einschlagen musst :-) Hoffe konnte dir helfen.

Eigentlich: Je schneller du fährst, umso "härter" geht die Lenkung. Wenns nicht so wäre: ein kleiner Ruck bei 200kmh und das Auto wär von der Piste.

Was möchtest Du wissen?