Geruch von Kleber loswerden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann man nicht beschleunigen! Du kannst nur immer und immer wieder Lüften, denn dann geht das schon irgentwann von alleine Weg!

Hallo, danke! Ich befürchte es auch. Ich dachte in meiner Frage auch daran, welche Temperatur da am besten ist... Um dem "Bauwerk" nicht zu schaden kommen wohl nur Treppenhaus und Dachboden in Frage...

0

Hast Du die Materialien vor Verwendung auf Geruch geprüft? Gerade billige Kunststoffe werden gerne mit polyzyklischen Aromaten gestreckt und stinken dann monatelang. Meiner Meinung nach dürfte der Klebstoff alleine nämlich nicht ganz so lange vorhalten.

Da polyzyklische Aromate als extrem gesundheitsschädlich gelten, würde ich mir überlegen, ob man das Bauwerk im Haus aufbewahren kann, bis es ausgedünstet ist - eher nicht.

Hallo, danke erstmal. Der Geruch ist vom Kleber, das Zeug stinkt wie Hölle. Die Dose wohnt jetzt auch auf dem Balkon bzw. evtl. bald im Keller. Die Fußmatten haben gerochen, so wie Fußmatten made in Asia halt riechen... also nicht öko aber auch nicht besonders auffällig.

0

Was möchtest Du wissen?