Gemüsefond vs. Klare Gemüsebrühe

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar,die Würfel kannst Du auch nehmen.

Selber kochen ist natürlich Mittel der Wahl. Wenn ich dazu mal keine Zeit oder Lust habe, ist für mich Brühepulver, -paste oder -würfel aus dem Reformhaus oder Bioladen (z.B. von Cenofix) eine gute Alternative. Die kommen ohne Glutamate aus, basieren auf Hefeextrakt und beinhalten ansonsten nur pflanzliche Zutaten aus biologischem Anbau. Damit kann ich auch gut leben. Und da ich keine Glutamatallergie habe, bringt mich ab und an ein Löffel Maggibrühepulver auch nicht um.

Kochen kann Mann oder Frau eigentlich alles. Inwieweit es sich dann mit Genuß essen lässt, ist dann wiederum eine Geschmacksfrage. Da über Geschmack sich nicht wirklich streiten lässt, ist das dann auch wieder eine sehr individuelle Sache in der Betrachtung, gut oder nicht gut. Was die gesundheitlichen Problematiken angeht, lässt sich vieles auch nur in sehr langen Zeiträumen feststellen und dürfte auch sehr davon abhängen in welchen Organismus der eine oder andere Stoff trifft. Ob nun Fertigprodukte oder selbst gekochte Gemüsebrühe verwand wird, fällt meiner Ansicht nach schon wieder in den Bereich "Geschmacksache" Ob nun Bio Gemüse oder die etwas preiswertere Variante, wo nicht Bio draufsteht, auch da würde nur eine genaue Analyse des verwendeten Gemüses Aufschluß über die gesundheitliche Unbedenklichkeit geben können. Immer vorausgesetzt, dass die Erkenntnisse der Wissenschaft wirklich der Weisheit letzter Schluß darstellen. Meiner Ansicht nach sollte kochen Spaß machen, dir am Ende etwas liefern, was du mit Genuß zu dir nimmst und dir ein schönes Speiseerlebniss vermittelt. Ich weiss, dass viele Menschen alkoholische Getränke zu sich nehmen, ohne über die gesundheitlichen Schädigungen des Alkohols nachzudenken.

Letztlich ist der Genuss der Grund, warum man diese Stoffe zu sich nimmt. Wenn sie dann noch gesundheitlich förderlich sind, ist das noch besser.

Köln - Berlin beste Verbindung für wenig Geld?

Hallo, Ich möchte morgen (ganz kurzfristig) von Köln nach Berlin kommen und am nächsten Tag zurück. Flüge sind sau teuer (warum auch immer). Wisst ihr wieviel ein Bahn ticket kostet? Oder wie es ist mit trampen? Machen das überhaupt noch Leute heutzutage?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Kratzer im Uhrenglas ?

Ich habe eine Kerbholz Uhr. Als mein Vater die Uhr kürzen wollte hat er leider einen recht kleinen aber tiefen Kratzer ins Uhrenglas gemacht. Kann man den Kratzer weg polieren lassen oder muss das Glas ausgetauscht werden ? Und wie teuer wäre das?

...zur Frage

Vegetarische Gummibärchen selbst machen

Hallo Zusammen!

Ich bin auf der Suche nach einem Rezept für vegetarische Gummibärchen. Ich habe aber im Internet nur ein Rezept mit AgarAgar gefunden. Nur finde ich dies recht teuer und weiß nicht zurecht wo ich welches herbekomme. Hat jemand ein Rezept ohne AgarAgar und Gelantine?

Vielen Dank. Liebe Grüße

...zur Frage

Zu viel hefe?

Heii ich habe ein zopf gebacken und da ich zum ersten mal ein zopf gebacken haben. Hielt ich mich an das rezept dort stand man sollte 3 würfel hefe nehmen.

Am anfang war ich recht skeptisch

Aber ich machte das dann so und jetzt schmeckt es total nach hefe und mein hals fühlt sich zerkratzt an.

Ich glaube ich werde das nicht mehr weiter essen. Ist es ungesund so viel hefe zu sich zu nehmen?

Und im dorf bei uns gibt es ein park mirt rehe und hirsche dort darf man den tieren harte brote aus dem fass geben und vielen nehmen ihre eigenen brote. Könnte ich es an ihnen füttern? Oder wäre es ungesund für die tiere?

Vielen dank im voraus

...zur Frage

Was ist der beste Vs Sattel?

Was ist eurer Meinung nach der beste vs Sattel? Am besten nicht zu teuer

...zur Frage

Unterschied echtglas vs tempered Glas vs Plexiglas?

Was ist das beste für ein pc Gehäuse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?