Gelnägel verfärbt!? Was tun!?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

halb so schlimm. du kannst entweder einfach nagellack draufmachen, aber beim entfernen unbedingt acetonfreien entferner benutzen. oder nimm eine schuessel mit warmem wasser und loese 2 aspirintabletten darin auf. finger rein, 10 min warten, haende waschen und die verfaerbungen sind weg.

4

Echt?! Gut, das werd ich gleich mal ausprobieren...:) Merci!

0

Ich kenn das nur im sommer da is es normal das sich das normale versiegelungsgel verfärbt da nimmt man ein lila blaustichigen glanzlack oder eben versiegelung . MIt sun blocker geht das wieder weg !! fürs nächste mal :)lg

......die verfärbung kann auch vom gel kommen, vielleicht hat sie ja jetzt ein anderes gel, dass nicht so gut ist. oder etwas hat sich in deiner umwelt verändert ;)

du kannst mal versuchen, mit nagellackentferner drüberzugehen und dann einfach mit klarlack lackieren, vielleicht fällt es dann nicht mehr so auf, oder ist sogar weg. hmmm vielleicht solltest du sie anrufen und fragen was du da machen könntest und ob sie dir die nägel neu versiegeln würde.

Nagelstudiokatastrophe - Meine Nägel sind stellenweise sehr dünn - was hilft?

Vor ca. 2-3 Wochen habe ich mir in einem Nagelstudio Gelnägel machen lassen, ich hatte einen Termin bekommen kurz vor Ladenschluss, die "gute" Frau hat sich dementsprechend beeilt und ist auf meine Wünsche (zB kürzer machen) nicht eingegangen, hat mir mit der elektrischen Feile ins Fleisch gerammt etc... Nachdem nach ein paar Tagen der erste kaputt ging (das Gel hat sich vom Tip gelöst), hatte ich schon so meine Bedenken... Als der 2. Finger dann kaputt ging habe ich es reparieren lassen, bei einer neuen Mitarbeiterin, die aus versehen Glitzergel benutzt hat, statt normales... Aber egal, ich lackiere sowieso immer drüber. Keine 2 Tage sind vergangen, da ging es weiter... Und so saß ich am Sonntag mit 4 kaputten Nägeln, völlig unzufrieden zu Hause. Ich wollte eigentlich nie mehr in dieses Nagelstudio. Mein Plan war es die Nägel abmachen zu lassen, um dann in einem anderen, besseren Studio noch mal ordentliche, schöne Gelnägel zu bekommen. Am besten schnell, also habe ich am Montag (wieder abends -.-) den Termin zum entfernen gehabt... Wieder habe ich geblutet, wieder war ich EXTREMST unzufrieden... ich konnte es gar nicht fassen, als sie sagte "ist fertig jetzt, der Rest geht von alleine ab". 15€ musste ich zahlen, dafür dass meine Nägel jetzt komplett verunstaltet sind. Die Frau hat mir an manchen Stellen mit diesem sch---- Gerät in den Naturnagel tiefe Stellen gefeilt und quasi nebendran ist noch eine Gelschicht zu sehen... Ich hab gedacht, das kann ich ja besser... Meine Nägel sehen auch lackiert aus wie hinger-tzt und es tut wirklich weh, wo diese Löcher sind! Bei jedem leichten Druck. Keine Ahnung wie dünn die Nagelschicht dort ist, aber es fehlt sicher nicht mehr viel zum Fleisch. Soooo und jetzt zu meiner Frage: Was soll ich machen? Hilft ein spezieller Lack? Kann ich wieder in ein gutes Nagelstudio und neue Gelnägel drauf machen lassen?... Es sind 2 Nägel bei denen es so "tief" ist, ziemlich mittig im Nagel. Ich will nicht lange so rum laufen :(

PS: Ich musste die ganze Story raushauen, um mich abzureagieren... auch wenns vllt nicht wichtig für die Frage/n ist :D ... Eine Freundin von mir hatte übrigens Kulen bis zum Fleisch, es hat schon geglänzt... Und die neue Mitarbeiterin hat selbst über ihre Cheffin gelästert und meinte sie macht sich so nur das Geschäft kaputt. Da geht es also drunter und drüber. Hätte ich das mal vorher gewusst...

...zur Frage

Nägel brechen immer ab, wieso?

Oh man Leute, egal was ich tue meine Nägel brechen ständig ab!! Ich lackiere ordnungsgemäß, wie es überall im Internet beschrieben, meine Fingernägel, ich pfeile sie und knippse sie nicht, ich habe schon mehrere Nägelhärtner probiert und nehme Vitamine für die Nägel. Meine Nägel brechen immer ab und ich kann mir Gelnägel nicht leisten! Ich hätte auch mal selber so ein Set, mit UV Lampe und all dieses Zeug, doch ich kriegs nicht gebacken. Und wenn ich Nagellack auf meinen Nägeln habe, geht der IMMER ab, egal wie ich es mache!!

Liebe Leute was mache ich denn falsch icb bekomm noch die kriese😒

...zur Frage

Hilfe! Nagepilz?!

Und zwar habe ich gestern eine Veränderung an meinem Nagel des Mittelfingers bemerkt. Wie man sieht ist er weißlich/etwas gelblich verfärbt. Jetzt habe ich total Panik, dass ich mir irgendwie einen Nagelpilz eingefangen habe, weiß aber noch ob ich eventuell übertreibe und das einfach eine Verfärbung ist. Mein Nagelbett und meine Fingernägel an sich sind eigentlich total gesund, wie man auch an den anderen Nägeln sehen kann.

Im Internet finde ich nur Fotos von sehr fortgeschrittenem Nagelpilz, und würde gerne mal eine Einschätzung von jemandem hören, der sich damit eventuell etwas besser auskennt als ich ..

Viele Dank schon mal!

...zur Frage

Grosser Zehennagel fast abgelöst - was nun?

Hallo zusammen

Mein rechter grosser Zehennagel hängt nur noch an der linken Seite am Fussbett fest (rechts und links hat er sich gelöst). Unterhalb des alten, braun-gelblich verfärbten Nagel ist bereits ein dünner, leicht schrumpeliger Nagel nachgewachsen. Aber ich kann den Nagel doch nicht einfach rausreissen oder? Fällt der Teil selber auch noch ab?

Der Nagel hat sich schon von mehreren Monaten bei einem Fussballmatch blau verfärbt und seit dem letzten Match der Vorsaison verfärbte er sich immer mehr Richtung gelb/braun.

Ich freue mich über alle Antworten!

...zur Frage

Ränder der Zähne gelblich weiß verfärbt?

Ich habe vorne, unten zwischen den Zähnen so gelblich-weiß verfärbte "Grenzen". Also das ist nur da, wo die sich dann berühren. (habe ein Foto gemacht) und mich würde interessieren, was das ist, wie das kommt und wie ich es wieder weg bekomme! Danke im Voraus an alle Antwortgeber!

...zur Frage

rote Punkte ( Nadelstiche ) auf den Fingerkuppen

Hallo:)

Ich mache mir regelmäßig selbst Gelnägel und es ist noch nie was passiert. Als sie sich doch dann nach und nach lösten wie jedes mal habe ich sie abgemacht. schön während dem Tragen von den Gelnägeln taten einige Fingerkuppen ein bisschen weh, so als ob da Druck drauf wäre. Jedenfalls habe ich nach dem Abmachen gesehen dass an 3-4 Fingerkuppen kleine rote Punkte wie Nadelstiche waren und sich es auch ein bisschen gelblich verfärbt hat. An der Spitze löste sich auch der Nagel ein wenig. Jedenfalls hab ich jetzt ein wenig Angst ob sich der Nagel komplett löst oder ob es ein Pilz ist ?

Ich hoffe jemand kann mir helfen, kann man es überhaupt mit den Gelnägeln in Zusammenhang bringen?

Leute, die mir sagen dass ich keine Gelnägel selber machen soll, sagen dass ich es selber schuld bin oder andere Pöbeleien sind unerwünscht!

Liebe Grüße Anna :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?