Gekochter Schinken, woran erkennt man, ob der noch gut und genießbar ist?

10 Antworten

wenn er schmierig aussieht dann ist er kaputt. Riech doch mal an ihm schlechte Wurst erkennt man gleich am Geruch.

Er ist schmierig und riecht eigenartig.

Gekochten Schinken solltest du schon nicht mehr essen, wenn er wässert (dann hat er auch keinen Geschmack mehr).

Was möchtest Du wissen?