Geistige körperliche oder seelische Behinderung?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

geistige Behinderung 58%
seelische Behinderung 42%
körperliche Behinderung 0%

9 Antworten

seelische Behinderung

Ich bin Schwer Körper und Sinnesbehindert. Viele meiner Freundinnen sind ebenfalls körperbehindert und manche auch mit Sinnesbehinderung.

Ich kenne auch viele geistig Behinderte. Von leicht bis schwerst, alles dabei.

In den meisten Fällen, mir und meinem Freundeskreis und vielen derer mit geistiger Behinderungen, geht es gut. Mit Assistenz oder Assistenzteam, im Behinderten- oder vollstationären Pflegeheim.

Was ich nicht verstehe, nicht begreifen kann, sind seelische Behinderungen oder Erkrankungen.

Das sich ein erfolgreicher und gesunder Mensch, mit funktionierender Familie, optimalen Umfeld, das Leben nimmt, wegen Depressionen. Oder sich selbst verletzt, weil irgendetwas mit der Psyche nicht passt.

Oder irgendwelchen Süchten unterliegt, Magersucht z. B.

Und wie konntest du dann diesen Kommentar verfassen?

0
@Harrisonville

Harrisonville, ich frage mich, wie du diesen Kommentar verfassen konntest.

0
@Harrisonville

Ich schreibe mit Lippentaster den ich mit geringer aber dafür ausreichende Bewegung mit meiner Unterlippe bediene.

0

Was ist denn der Unterschied zwischen geistiger und seelischer Behinderung?

Meine Antwort - das hängt vom individuellen Fall ab. Mit dem Kopf komplett da zu sein und körperlich stark eingeschränkt zu sein kann extrem schwierig sein. Eine geistige Behinderung kann für die einen ebenfalls ganz schwierig sein, weil sie das aktiv mitbekommen.

Eine meiner Schwestern wiederum hat eine starke geistige Behinderung und weiß schon, dass sie anders ist als andere. Das ist allerdings kein Problem für sie, sie ist ein sehr sonniger Mensch und grundsätzlich sehr zufrieden mit der Situation.

Zur seelischer Behinderung gehört auch Autismus.

0
@kordely

Mich interessiert lediglich der Unterschied zwischen seelischer und geistiger Behinderung.

0
seelische Behinderung

Ich denke bei einer seelischen Behinderung oder Erkrankung, sind einem die damit einhergehenden Einschränkungen am bewusstesten.

geistige Behinderung

Seelische Behinderungen sind traurig, aber damit kann man dennoch gut leben. Körperliche Behinderungen sind das allerletzte, was ich als schlimm betrachten würde.

Außerdem kann man geistig behindert nicht besonders gut leben. Man bleibt sein Lebenlang im Tannenhoff.

Außerdem kann man geistig behindert nicht besonders gut leben. 

Dann hattest du wohl noch nie Kontakt zu verschiedenen Menschen mit geistiger Behinderung.

0
seelische Behinderung

du wirst entweder gar nicht oder an falschen stellen ernstgenommen.

Was möchtest Du wissen?