Geht für einen greenscreen auch die Farbe Orange?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

theoretisch geht jede Farbe, in der Praxis könnte es aber Probleme geben, wenn andere Farben z.b. die Haut oder Haare dem Orange der Wand sehr nahe kommen und das Programm nicht mehr genau unterscheiden kann was der Hintergrund ist. Grün und Blau eignen sich dafür am besten.

Das Verfahren nennt man "ChromaKeying". Hierbei kann man durch rausfiltern von einem der drei Farbkanälen in einem Bild (Rot, Grün, Blau) eine Maske erstellen. Somit kann man alles was nicht dieser Farbe entspricht freistellen (den Hintergrund entfernen). Also funktioniert es nur mit einem Greenscreen oder Bluescreen. Thioretisch könnte man auch einen roten Hintergrund verwenden, da dieser aber der Menschlichen Haut zu änlich kommt wird dieser nie verwendet.

Man kann aber auch mit anderen Methoden den Hintergrund herausfiltern. Du könntest Tatsächlich auch einen Orangenen Hintergrund verwenden, allerdings kähme der deiner Haut von Ton her noch näher. An deiner Stelle würde ich eher auf einen weißen Hintergrund zurückgreifen. Leuchte ihn nur gut aus bzw. sorge dafür das keine Schatten auf ihn fallen.

Wie der Name: Greenscreen schon sagt geht es nur mit Grün.

Was möchtest Du wissen?