Gehört Türkei zu Asien oder Europa?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Istanbul ist durch den Bosporus getrennt in Europa und Asien.Dann bist Du eine Asiatin

so eine antwort hatte ich erwartet :D

danke =)

0

Die Türkei hat einen sehr großen asiatischen und einen kleinen europäsichen Teil. Als Grenze zwischen Europa und Asien gilt der Bosporus. Dieser trennt Istanbul in einen europäischen und einen asiatischen Teil. Der europäische Teil reicht aber bis zum Fluss Maritza(Grenze zu Griechenland) und entspricht dem östlichen Teil von Thrakien(West-Thrakien gehört zu Griechenland). - Wenn Deine Heimatstadt östlich bzw. südlich des Bosporus liegt, bist Du, so gesehen, ursprünglich "Asiatin".

Hallo ,

Also ein Teil der Türkei gehört zu Europa ein anderer zu Asien ! 

Schau mal hier nach : https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCrkei

LG Mazzter ;)

Das ist toll, dass Du nach 5,5 Jahren neue Erkenntnisse in diesen Sachverhalt bringen kannst. Fall endlich gelöst ;-)

0
@Ninombre

Ganz ehrlich solche Kommentare kannst du dir sparen 

1

Die Türkei besteht aus dem asiatischen Teil, Anatolien, und dem europäischen Teil, Thrakien, erstreckt sich also über zwei Kontinente. Deine Herkunft/Zugehörigkeit kannst Du also ganz leicht geographisch festmachen, beispielsweise mit Hilfe eines Atlas.

bis jetz die beste antwort danke =)

0

Ein kleiner (3 %) der Türkei liegt auf europäischem Territorium, nämlich Ost-Thrakien. Die türkische Westgrenze an der Maritza wurde nach den Balkan-Kriegen 1912/13 festgelegt. West-Thrakien fiel damals zunächst an Bulgarien und musste nach dem Ersten Weltkrieg an Griechenland abgetreten werden.

Die Stadt Istanbul liegt in der Tat beiderseits des Bosporus und damit auf beiden Kontinenten. Wenn du aus dem asiatischen Teil kommst, bist du Asiatin. Für die türkische Staatsangehörigkeit spielt es aber keine Rolle, aus welchem Teil man kommt.

Was möchtest Du wissen?