Geheime Tipss für reine Haut

13 Antworten

Reine Haut zu bekommen ist heutzutage wirklich kein Problem mehr. Alle wissen mittlerweile dass es nicht nur die Pflege ist, sondern der Erfolg der Therapie von innen beginnt und nicht von außen. Schon regelmäßige Besuche bei einer Kosmetikerin sind für manche ausreichend.

Bei mir waren es nicht die Pickel, aber mein glänzendes Gesicht ist mir tierisch auf die Nerven gegangen. Ich dachte mittlerweile das man dagegen nichts machen kann. Aber mein letztes Experiment mit dem Thunlauri Cuticula Set hat Wunder vollbracht. Ich wusste zuerst nicht, ob das Gel, oder die Kräuter Kapseln der Schlüssel zum Erfolg waren.

Dann habe ich meine Kosmetikerin überzeugt es ausprobieren und sie sagt es sind die Kapseln die Blutreinigend wirken und die Produktion von Talk regulieren.

Es sind doch immer die selben Tipps... am schlimmsten finde ich ja hier die Leute , die sofort mit Arzt oder Medikamenten kommen! Wenn wir für jeden Mist zum Arzt rennen, dann kann unser Körper bald gar nichts mehr alleine...

Heilerde ist eine super Sache, Totes-Meersalz und Teebaumöl! Lies mal wenn du Zeit hast den Ratgeber von Anna Mauch, kann ich nur Empfehlen!

48

Warum stellst du dann uralte Fragen hier wieder ein ?

3

Was mir sehr geholfen hat ist Salz und Seife. Ich hatte nun nicht viele Pickel und innerhalb 2 Wochen gingen die bei mir weg. Im übrigen kann man das auch anwenden, wenn man fettige Haut hat, geht davon auch weg. Also Ich hab immer ein bisschen Salz in die Hand gemacht, lau warmes Wasser drauf tröpfeln lassen ( so dass das Salz nass war aber nicht zu sehr) und dann damit mein gesicht eingerieben, außer die Augenpartien natürlich. Dann mit warmen Wasser abgewaschen. Aber ich würde das nicht jeden Tag machen, sonst trocknet deine Haut aus. Und dann hab ich morgens und abends mein Gesicht immer mit Seife gewaschen. So simpel und doch so wirksam :)) Hoffentlich funtkioniert es auch bei dir, falls du es ausprobierst. Liebe Grüße Heaven

Was möchtest Du wissen?