Beste Gesichtscreme gegen unreine Haut?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Erdbeergold,

es gibt von Aok-im dm Markt-eine Linie,die extra für die junge Haut entwickelt wurde ,sie heißt "First Beauty"und hat sehr gut Bewertungen.

Wichtig ist ,dass Du eine abgestimmte Haut Pflege durchführst,das heißt morgens und abends eine Reinigung Lotion oder -Gel,nach jeder Reinigung ein Gesichts Wasser (entfernt die letzten Reinigung Rückstände),eine Tagescreme oder ein Fluid und eine Nachtcreme.

Es ist auch besonders wichtig,dass Du Dich abends abschminkst und Deine Gesicht reinigst,denn die Haut regeneriert sich nachts.

Gegen die Mitesser kannst Du 1 bis 2 Mal die Woche eine Peeling machne,das entfernt die alten Hautschüppchen sanft-es gibt ein gutes Weizenkleie Peeling von Aok-danach die Haut gut cremen.

Ein Kamillen Dampfbad und eine anschließende Maske kann auch Hautunreinheiten entgegen wirken.Du kannst Dir schnell Masken selbst herstellen-entweder Honig mit etwas lauwarmem Wasser anrühren oder Quark mit etwas Honig mischen und die Masken für ca 20 bis 30 Minuten einwirken lassen-danach abwaschen und die Haut gut eincremen.

Durch das Dampf Bad werden die Poren geöffnet und die Haut nimmt die Masken besser auf.

Kamille wirkt entzündungshemmend,Honig antibakteriell und der Quark und der Honig spenden der Haut Feuchtigkeit.

Wenn Du Eiterpusteln hast,dann kannst Du Teebaum Öl punktuell,am besten mit einem Wattestäbchen, auf die Pickel auftupfen,dabei die gesunde Haut aussparen,denn das Teebaum Öl kann die gesunde Haut austrocknen.

Teebaum Öl wirkt antiseptisch.

Und noch einen Tipp,Du darfst nie einen Pickel ausdrücken,denn der Pickel muss reifen, dann geht er von selbst auf. Drückst Du frühzeitig an einem Pickel herum kann sich dessen Inhalt in das umliegende Gewebe verteilen und dort zu Entzündungen führen und die Haut kann zudem vernarben.

Gruß

Vielen Dank für den Stern!

0

Bis vor ein paar Monaten hatte ich auch noch schwerwiegendere Hauptprobleme (keine aggressive Akne, es störte aber trotzdem ;-p). Ich hatte vor allem um die Nase herum ein paar pickelchen und Mitesser :-/. Ich Pflege meine haut seitdem mit Erfolg folgendermaßen:

Jeden morgen und Abend benutze ich ein mildes Waschgel... Meines ist in diesem fall von Yves rocher, sowas gibt es aber auch von anderen Marken, wobei ich das klassische garnier nicht empfehlen würde, da es für Mädchenhaut einfach viel zu aggressiv ist...

Nach dem waschen meines Gesichts benutze ich dann immer eine Creme von bebe und zwar die Day and Night cream :-) ich würde dir diesbezüglich empfehlen Mal zu schauen, ob du eher trockene oder eher ölige haut hast :-) wenn du das erstmal herausgefunden hast würde ich mal verschiedene Cremes ausprobieren, Fang am besten in der Drogerie an, allein auf Grund des Preises, probiere mal verschiedene Cremes aus, (ein paar Tage reichen aber nicht, am besten so 2-3 Wochen lang :-) ) klingt zwar erstmal nach viel Arbeit, aber wenn du erstmal die richtige Creme gefunden hast, bleib dabei, dann wird es sich lohnen :-)

Ich hoffe ich konnte helfen, viel Glück bei deiner suche :-)

Marie :-)

Warst du schon beim Hautarzt? Er kann dir eine individuelle Creme für dich erstellen lassen aber ob sie wirkt weiß ich nicht. Bei DM finde ich die Produkte von Balea ganz gut. Es muss nicht immer die teure Creme sein. Auf https://www.perfekt-schminken.de/basiswissen/pflege-der-haut/beste-gesichtscreme-pflege-fuer-jeden-hauttyp/ gibt es einen guten Artikel zum Thema dort wurden auch einige Gesichtscremes vorgestellt, die sogar für jeden Hauttyp wirken. Alles gute

Pietra

Ich finde die " Pure skin" Linie von Essence toll. Ich hatte vor ein paar Monaten eine ziemlich schlechte Haut und habe die Feuchtigkeitscreme, das Gesichtswasser und das Pickelgel benutzt. Ist echt gut. Aber das alles kann deine Hautprobleme nur ein wenig dämpfen, ein wenig musst du auch mithelfen. Gesunde Ernährung & ein Geheimtipp von vielen Models: Einen Tag in der Woche ungeschminkt sein, damit sich deine Haut mal erholen kann von all dem Makeup! LG

http://www.sportsunited.net/at/product.php?id_product=190

dieses Produkt ein Gesichtswasser von dieser Marke und eine Creme sollten dir wirklich helfen, aber diese genannten produkte sind halt schon im teureren bereich, habe für 3 produkte (gel,wasser,creme) 73 euro bezahlt.. dafür helfen sie mir total toll!

und falls dein budget niedriger ist empfehle ich dir die teebaumöl pflege von alkmene aber benutz NIEMALS nur eine creme, denn die haut ist ein ausscheidungsorgan und wenn du keine pflege (also gesichtswasser, peeling oÄ) benützt, dann werden deine poren durch nur eine creme noch mehr verstopft (oder es ändert sich nichts) besser wird's dann wahrscheinlich nicht.. also ich empfehle dir wie gesagt die teurere variante, oder aber das teebaumöl zeugs von alkmene was auch gut ist aber etwas stinkt (aber für was gibts duschen ;D) bin selber erst 13 aber hab mir relativ viel vom hautarzt meines vertrauens gemerkt :D

liebste grüße und viel glück :)

aja und ich wollte dir noch sagen das komplette zeugs aus der drogerie kannst du wegschmeißen!

0

Was möchtest Du wissen?