gegenteil von harmlos = harmvoll?

11 Antworten

"harm" auf deutsch ist veraltet bzw. altdeutsch. ist eben nicht mehr grläufig, wels durch andere begriffe wie z.b. "gefährlich" ersetzt wird. "harmlos" ist nicht so leicht zu ersetzen.

harmlos, da würd ich unbedenklich, gefahrlos, unschädlich sagen

0

Ja, harmvoll gibt es, ist aber nicht sehr geläufig. Man sagt eher gefährlich, riskant, risikobehaftet etc

Es gibt im englischen auch noch das Wort Harm. Aber das gibt es nicht im deutschen. Harmlos ist bestimmt nur eine Eindeutschung von harmless.

nein, das ist kein Anglizismus. Denk nur an das uralte Weihnachtslied "leise rieselt der Schnee". Da heißt es "In den Herzen ist's warm, still schweigt Kummer und Harm". Harm ist eigentlich ein zehrender, großer innerlicher Schmerz. "Harmlos" ist etwas, das einem wahrscheinlich keine Schmerzen bereiten wird, weil es ungefährlich ist. "harmvoll" habe ich hingegen noch nie gehört.

0

riskant, schlimm - eine wörtliche Übersezung ist leider nicht möglich, würde ich sagen.

ich habe nicht gefragt was das Gegenteil von harmlos ist. Ich fragte ob harmvoll das Gegenteil von harmlos ist.

0

Das Gegenteil von harmlos ist am ehesten "riskant" oder "gefährlich".

ich habe nicht gefragt was das Gegenteil von harmlos ist. Ich fragte ob harmvoll das Gegenteil von harmlos ist.

0

Was möchtest Du wissen?