Was ist der Gegenbegriff zu 'emotionaler Intelligenz'?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde es kombinieren: Logisch-rationale Intelligenz versus emotionsbasierte. Eine andere Möglichkeit wäre kortikal versus subkortikal gesteuerte Intelligenz, ich bin mir aber nicht sicher, ob das so ausschließlich stimmt... oder intuitiv versus rational gesteuert... oder fühlend versus denkend gesteuerte Intelligenz ...schwierige Frage! Anell

kortikal versus subkortikal - machs nicht zu umständlich, rational und emotional wäre angebrachter.

0

hoppla :-) es soll für einfache Menschen lesbar bleiben und vor allem nachvollziehbar - so wissen-schaft-lich das auch klingen mag.

Jo, ich brüte ja auch schon ein paar Tage darüber :-)

0
@GoldenSilence

Rationales Denken wird vom frontalen Kortex gesteuert. Emotionen entstehen - evolutionär älter - im Zwischenhirn (Amygdala), d.h. unterhalb des in der Evolution zuletzt entwickelten und dem Menschen vorbehaltenen Frontalkortex. Insofern würde das ganz gut passen, auch wenn es wissenschaftlich klingt. Und ich würde sogenannte "einfache" Menschen nicht unterschätzen! Anell

0
@Anell

oh, das tue ich keinesfalls, ich stufe mich selbst als 'einfachen' Menschen ein, denn meine Bildung beschränkt sich auf meine Erfahrung (von der ich jedoch reichlich nachzuweisen habe). Allerdings werde ich oft angesprochen darauf, dass meine Texte zu 'abgehoben' seien und darauf hingewiesen, dass ein Großteil meiner Mitmenschen nicht bereit und willens ist, sich auf ein höheres Niveau einzulassen obwohl sie es könnten. Daher versuche ich trotz meiner Erfahrung einen Gang zurück zu legen ;-) P.S.: Du gibst gute Antworten! Kompliment!

0

rational ist zwar nicht das Gegenteil von emotional, aber in Bezug auf ode rgekoppelt mit Intelligenz sind die zwei Begriffe emotionale Intelligenz und Rationale Intelligenz doch ziemlch genaue Gegensätze, die auch so genutzt werden.

Leider ist das nur ein Scheingegensatz.

Das eine mag intuitives Gespür, das andere nackte Fakten bedeuten. Ein haltbares Gegenteil ist es jedoch leider nicht.

0

Zur Bezeichnung eines Gegenteils benutzt man vereinfacht die Vorsilbe "un" bei deutschen Wörter und "non" bei Fremdwörter; somit hier nonemotionale Intelligenz.

Es gibt 2 gegenteilige Begriffe emotional-rational und Intelligenz-Dummheit. Und als dritte Möglichkeit noch rationale Dummheit, wäre aber eher ein Gag.

Was möchtest Du wissen?