Geeignet ; ja oder nein? (Tanz-Gymnasium Essen-Werden)

2 Antworten

Ich hab keine Ahnung von dem Gymnasium, aber wenn ich das beurteile was du über dich schreibst denke ich das du gute chancen hast :) Probier es einfach, mehr als scheitern kannst du nicht ;) Und ganz ganz viel Glück!

Daaankeschön :)

0

Hi :) Ich bin gewissermaßen Insider in der Ballettwelt, da ich selbst an der John Neumeier Schule in Hamburg bin und bald zur Royal nach London wechsle, da ich ein Stipendium gewonnen habe :)

Also die Aufnahmeprüfungen in Essen sind wirklich nicht schwer :D das weiß ich aus erster Hand von meiner kleinen Schwester :) allerdings musst du bedenken, dass Essen auch nicht so einen guten Ruf hat... Also wenn du an der Royal oder einer ähnlichen Akademie bist hast du später eine Solistenposition quasi gesichert, bei Essen wird es schwierig, auch, weil das nicht direkt in eine Kompanie integriert ist.

Nun, trotz allem wird saubere Technik erwartet... Du hast bei Spitze ggf einen Nachteil, da du erst seit einem Jahr Spitze tanzst, jedoch bin ich mir nicht sicher, ob in Essen Spitze geprüft wird, allerdings ist es bei 14jährigen wahrscheinlich. Dein fehlender Spagat wird sicherlich ein Problem sein, da du darum vermutlich auch kein besonders hohes Developpé oder Arabesque penché hast... aber mit einem guten auswärts kannst du sicher punkten! :)

Mein allegemeiner tipp ist, aufzufallen! Nur dann bemerken die Prüfer dich wirklich! Außerdem Lächeln und mit Freude und Gefühl an die Sache rangehen!

Körperlich wirst du dort noch getestet werden (auswärtsbelastbarkeit usw.)

Die Noten interessieren eigentlich niemand um ehrlich zu sein... Wenn du ein 1,0 abi willst solltest du nicht auf so eine schule gehen da dir dort die notwendige zeit zum lernen fehlen wird, obwohl der Stundenplan natürlich auch an den Tanzplan angepasst ist... Ich gehe ja auf ein "normales" Gymnasium und ich bin auch gut, aber Hausaufgaben werden bei mir meist maximal mit 3 Sätzen erledigt, da ich nach der Schule und einer kurzen Mittagspause sofort in den Ballettsaal gehe, mich erst alleine aufwärme usw., dann mehrere Stunden Training habe und anschließend noch mal alleine arbeite, morgens vor der Schule gehe ich auch schon trainieren.

Bei deiner Aufnahmeprüfung solltest du dich außerdem aus allen Streitereien und ähnlichem raushalten. ballettmäßig perfektes Aussehen ist selbstverständlich, überpünklichkeit, höflichkeit, applaudieren am ende usw.

Suche dir gemeinsam mit deiner Lehrerin am besten einen möglichst günstigen Platz schon mal aus. Meist werden die Übungen bei einer AP nur einseitig ausgeführt. Bedenke das!

Solltest du noch Fragen haben, darfst du mir gerne eine Nachricht schicken. Viel Glück dann!

LG

Vielen, vielen dank ! Ich versuche, alles umzusetzen :) Lg zurück

0

Wie lange darf man Spitzenschuhe im Kühlschrank lassen?

An alle Ballettänzerinnen da draußen: wie lange darf man Spitzenschuhe im Kühlschrank aufbewahren? Es heißt nämlich immer, dass diese durch die Kälter länger 'haltbar' sind, also weniger schnell durchbrechen. Vielen Dank für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Zugband von Spitzenschuhen zu kurz abgeschnitten?

HILFE!!!!

Ich habe mir vor Kurzem neue Spitzenschuhe gekauft. Leider habe ich das Zugband vorne an der Box vieeeeel zu kurz abgeschnitten:( Was soll ich denn jetzt machen? Es gibt nirgendwo welche zu kaufen!

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

LG schokomeggie:)

...zur Frage

Wie soll ich meine Spitzenschuhe besticken; was ist rutschfester?

Ich weiß nicht, wie die Stiche heißen. Hoch, runter, bis ein Karo entsteht oder soll ich so Schlaufen machen? Ich hoffe ihr versteht, was ich meine. Welche Methode ist besser? Ich möchte übrigens kein Leder draufkleben, also bitte keine alternativen Tipps.

...zur Frage

Nach wie viel Training kann ich auf Spitzenschuhen tanzen?

Hey Leute, ich bin 20 Jahre alt und habe vor 5 Monaten mit Ballett angefangen. Im Moment trainiere ich 1 x die Woche 90 Minuten lang und Zuhause dehne ich mich täglich und wiederhole mehrmals die Woche die Sachen aus dem Unterricht für ein paar Minuten. Ab dem Sommer will ich auch 2x die Woche Unterricht nehmen. Was meint ihr, wie lange dauert es bis ich auf Spitzenschuhen tanzen kann und richtig gut im Ballett bin. Außerdem frage ich mich, wie lange es dauert bis ich Spagat kann. Ich übe das jeden Tag, aber ich komm einfach nicht runter. Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?