Gedichtsanalyse (klasse 9)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da müsste man schon wissen, um welches Gedicht es sich handelt. Manche Gedichte kann man werk-immanent interpretieren (z.B. Rilke, George).

Bei anderen zB. bei politischen Gedichten oder gar biografisch gefärbten, muss man die Person des Dichters und sein gesellschaftliches Umfeld einbeziehen (viele Barockgedichte, aber auch Gedichte aus der Nachkriegszeit nach 1945, z.B. Celan)

Vorweg: Ich kann mir nicht vorstellen, dass euer Deutschlehrer einfach sagt: "So, nun analysiert mal dieses Gedicht", ohne zu erklären, wie man das macht.

Ein paar Hilfen:

- das Reimschema* suchen

- Stilmittel* suchen und ihre Bedeutung erklären

- das Gedicht seiner Epoche zuordnen

- Aussage des Gedichts

* >> Google, Wikipedia

1.:eine Gedichtanalyse „funktioniert" nicht (man schreibt/verfasst eine Gedichtanalyse)
2.:google einfach „Gedichtanalyse Aufbau"
3.:pass in der Schule auf

PS: Bin in der zehnten Klasse, kann mir nicht vorstellen, dass dir das nicht beigebracht wurde.

Das Problem war ja auch das unsere Lehrerin krank war und die Vertretungslehrerin es nicht so gut erklärt hat aber Dankeschön trotzdem

0

Bin auch in der 10 und schreibe morgen GedichtsInterpretation als Schulaufgabe... Easy 6 haben die inkompetenteste Scheiss Lehrerin an der Schule bzw deutschlandweit ich Raff gar nichts wobei bei mir das Problem ist, dass ich nicht verstehe um was es in dem Gedicht geht bzw was der Autor damit sagen will... 

0

Beliebteste/bekannteste Stadtgedichte die in der Schule besprochen werden?

Schreib nächste Woche ne Deutsch Klassenarbeit über Stadtgedichte. Könntet ihr mir die Stadtgedichte aufschreiben die Wahrscheinlich dran kommen könnten ? 
Gymnasium klasse 8.
Könnt ihr mal falls ihr mal ne ARBEIT darüber hattet, das Gedicht nennen was bei euch dran kam

Mit freundlichen Grüßen YunitHD

...zur Frage

Metapher oder personifikation "Mondnacht"?

Hey, ich muss eine Gedichtsanalyse übder das Gedicht "Mondnacht" von Joseph Eichendorff schreiben. Ich frage mich ob die ersten zwei Zeilen eine Metapher oder eine Personifikation ist.

Der Text:

"Es war, als hätt der Himmel

Die Erde still geküsst."

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Gedichtsanalyse zu "neue Liebe" von Joseph von Eichendorf?

Hallo ihr lieben, ich bin komplett ab durchdrehen . Ich habe dieses Gedicht so oft analysiert aber bin nie zu einem guten Ergebnissen gekommen.dieses Gedicht ist schwerer als ich dachte und raubt mir den letztes nerv :( Kennt jmd von euch eine gute gedichtsanalyse zu dem Gedicht oder hat selber schon dieses Gedicht analysiert? Ich brauche einfach eine "schablone" :D Ach ich hoffe einer kann mir helfen :)

...zur Frage

Hat jemand von euch schon mal ein Gedicht geschrieben?

Wenn ja, dann veröffentlicht das doch mal. Ich möchte mich ein bisschen inspirieren lassen und auch eigene Gedichte schreiben.

...zur Frage

Gedichtsanalyse zur hunderste gedicht ohne trenen?

findet ihr paar rhetorische/sprachliche Mittel oder kennt ihr qualitative Gedichtsanalysen dafür? Bin in der Einführungsphase und schrebe bald eine Klausur über Gedichtanalysen und übe es.

...zur Frage

Ideen für eine Einleitung bei einer Gedichtsanalyse?

Also, ich habe bald eine Deutschklausur und muss dort ein Gedicht aus der Epoche der Romantik analysieren und interpretieren. Davor muss ich dann auch eine Einleitung schreiben, weiß aber nicht, welches Gedicht dran kommt, weshalb ich nicht auf den Hintergrund hinter diesem Gedicht eingehen kann. Die Einleitung sollte sich vielleicht auf die Epoche beziehen, hat vielleicht jemand eine Idee, was ich da schreiben könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?