Gedichtanalyse "Am Walde" - Eduard Mörike. Epoche?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Darüber streiten sich die Wissenschaftler, die Einordnung geht von Romantik über Biedermeier bis zum Realismus, von der rein zeitlichen Einordnung ist es Biedermeier.

Das Gedicht ist in einer für ihn persönlich schwierigen Zeit verfaßt, hier ein Link zu einer Biographie:

http://www.artikel32.com/deutsch/1/eduard-mrike--der-biedermeier.php

habs rausgefunden :) "Mörike ist ein Vertreter des Biedermeier, aber das Gedicht enthält Züge der Romantik!" aber danke für deine Hilfe.

0

Was möchtest Du wissen?