Gedicht vortragen-> Angst

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist pure Nervosität.Stelle Dir einfach vor,dass Du das Gedicht Dir alleine zu Hause vorträgst.Ist zwar schwer,aber versuche es einfach.Konzentriere Dich dabei auf einen Punkt in Deiner Klasse.

Sogar berühmte Schauspieler, Sänger haben selbst nach Jahren noch " Lampenfieber " vor ihren Auftritten, das ist also normal ! Meine Oma hat früher immer zu mir gesagt : Kind, wenn Du da vorne stehst,  stelle sie Dir alle in Unterhosen vor ....... Na siehst Du, da mußt Du lachen und die Nervosität ist verflogen ! Ich drücke Dir beide Daumen, viel Glück !

Konzentriere dich beim üben auf den Rhytmus des Textes, als wäre es ein Lied das du singen würdest. Wiederhole es immer wieder bis du es im Schlaf beherrschst. Und wenn du dann vor deiner Klasse stehst tu genau dass was du vorher alleine gemacht hast.

Benutze deine Stimme als Instrument und achte vorher schon auf den Klang deiner Stimme. Konzentrier dich beim Vortragen auf das was du tust und nicht auf dass was die anderen tun und alle werden an deinen Lippen hängen.

Was möchtest Du wissen?