Gastherme macht Geräusche?

3 Antworten

Hallo,

wir haben auch eine Gastherme die für Warmwasser und Heizung zuständig ist. Unsere ist etwas älter und man hört eigentlich immer nur, wenn sie hochheizt oder zündet.

Bei uns war bis vor zwei Jahren auch das Problem, dass sie sich immer wieder abgeschalten hat, da war irgendetwas defekt, seit der Reparatur durch einen Fachmann geht es wieder.

Habt ihr den Gaszähler auch in der Wohnung? Dann wäre der Geruch tatsächlich normal, da an diesem ein Ventil ist, allerdings dürftet ihr es nur in unmittelbarer Nähe wahr nehmen.

Im Zweifelsfall immer euren Sanitär anrufen und fragen. Nicht verrückt machen lassen von dem Teil.

1 Knacken  zb  kann  normal sein bei einer therme Bez   Geräusche!

2 Der Gasgeruch   müsste  nahe am gerät    sein     das wäre normal da es ja  Luft ziehen muss  riecht man   in der nähe der flamme etwas also   keine sorge!

3 stinkt es nach faulen Eier   sofort  raus aber nur wen das nicht    nur am gerät so ist zb wen das  auch im anderen Raum  zu riechen ist!

Ok Danke! :) ich werde morgen nochmal einen 2. Angriff starten und die Heizung anschalten.

0
@formlosundfrei

Wen das  länger in betrieb ist müsste das mit den Geräusche wohl nachlassen da sich da  ja erst mal alles an Material  auch an die wärme anpassen muss!

0

Nein das darf nicht! Auch wenn sie länger aus ist darf sie nicht nach Gas riechen.Das ist gefährlich.Es kann vieles sein mehr Info bitte und welche Therme.Warum sie länger braucht um zu zünden liegt vllt am glühzünder müsste Fehlermeldung normalerweise kommen

Was möchtest Du wissen?