Gastfamilie- Glück?

2 Antworten

Glück und Pech kann man immer haben, genaue Statistiken wirds nicht geben.

Ich kenne Leute, die ihre Gastfamilie wechseln mussten, viele waren das aber nicht. Sehr oft hat man gar nicht die Möglichkeit zu wechseln, meistens nur dann, wenns wirklich überhaupt nicht geht.

Ich möchte jetzt aber nicht mit irgendwelchen Schauergeschichten anfangen, das waren wirklich wenige Leute, die heftige Probleme hatten. Also mach dich nicht verrückt, sowas kann auch passieren, das Risiko ist aber gering.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe ein halbes Jahr lang in Spanien gelebt :)

Mach dir da mal nicht so viele Sorgen. Die meisten Austauschschüler sind super glücklich und es wird alles gut. Ich kann dir leider nicht sagen, wie es aus deutscher Sicht ist, aber wir hatten damals in den USA auch immer wieder deutsche Austauschschüler an unserer Schule und einmal auch eine Austauschschülerin bei uns zu Hause und es hat ihnen eigentlich immer super gefallen☺️ Darf man sich vorher eigentlich den Bundesstaat oder so aussuchen?

Was möchtest Du wissen?