Gasplanet entzünden?

12 Antworten

Hallo einnetterHans,


1) Wie alles, was unser Sonnensystem und den Weltraum betrifft,  hat diese Frage nichts mit dem Horoskopunsinn Astrologie zu tun. Vom Handy aus kann ich das Thema leider nicht entfernen.  Vielleicht könnte einer der anderen User hier einspringen. ...?


2) Für eine Kernfusion braucht man gar keinen Sauerstoff.  Dafür aber Druck und Temperatur,  wie sie in den oberen Schichten eines Planeten nicht hast. Du kannst eine Wasserstoffbombe zünden.  Das fusioniert aber auch nicht den Wasserstoff des Planeten. 


3) Mit Sauerstoff könnte St Du prinzipiell eine Knallgasreaktion erzeugen. Die zündet aber an sich nichts,  sondern verpufft,  sobald der Sauerstoff alle ist. Du müsstest dazu in eine geeignete Tiefe gehen, um den optimalen Druck zu haben, versteht sich.


Also: Du kannst natürlich wie überall mit den geeigneten Mitteln eine Explosion auslösen.  Mehr aber nicht. Bissi viel Aufwand für eine bissi bumm.


Grüße

und wozu? Willst du eine zweite kleinere Sonne haben, die auch "nachts" leuchtet? Und noch ein paar % mehr Wärme einstrahlt, weil uns der Klimawandel noch nicht reicht?

Abgesehen davon, dass für eine sich selbst erhaltende Kernfusion ein vermutlich noch weit höherer Druck hermüsste, bräuchte man zum Auslösen eine ganze Batterie von riesigen Wasserstoffbomben. Die würden aber nicht bis zur Mitte kommen, denn Gas unter der Schwerkraft eines Jupiter hat einen überkritischen Zustand und das ist so eine Mischung zwischen Starr und flüssig -eher starr.

Du kannst davon ausgehen, dass es auf dem Jupiter schon Meteor-Einschläge gegeben hat, die ein Vielfaches der Energie unserer Wasserstoffbomben eingebracht haben, und das hat längst nicht gereicht!

Was willst du mit dem Sauerstoff erreichen? Eine Explosion sicher nicht da der Sauerstoff schneller verpuffen würde als jedes Mechanische oder Elektische gewerke je reagieren könnte.

Selbst gesetzt den Fall du löst diedes Technische Problem würdest du nichts aber auch gar nichts erreichen. Die Energien davon sind so marginal das sie vermutlich nicht mal zu messen wären.

Welchen Druck und Temperatur benötigt man bei der Kernfusion, wenn man Helium zu Kohlenstoff brennt, und wie viel danach?

Ich weiß, dass man für die Umwandlung von Wasserstoff zu Helium 15.000.000°K und 200.000.000.000 Bar Druck benötigt, aber wie viel jedoch danach?

...zur Frage

Wie lange würde es dauern, mittels Kernfusion 1 kg Wasserstoff zu Helium zu fusionieren?

...zur Frage

Wasserstoff zu Helium in der sonne. Was und wieviel?

hallo,

werden 2 wasserstoffatome zu einem helium, oder 4 wasserstoff zu einem helium-atom? und wie groß ist dann die Endmasse der 2, bzw 4 wasserstoffatome? Also 4x1=3,99 bzw 2x1 = 1,99, oder weniger? ich brauche das für ein simples Referat, in dem ich allgemein sagen möchte "X Wasserstoff-atome verschnelzen zu EINEM Heliumatom, bei dem X-% an Enerige frei werden" DANKE

bitte keine WIKI Links über Kernfusion oder Waserstoffbrennen. hab das alles schon gelesen, versteh aber die hälfte nicht, weil ich kein chemiker bin. danke.

...zur Frage

Sternleichen?

Bitte um Korrektion....

  1. Bei einem weißen Zwerg entsteht keine Supernova! Der Rote Riese wird so grsß dass die Gravitation quadratisch zum Abstand fällt und übrig nur ein weißer Zwerg bleibt! <1.4 Sonnenmassen
  2. Ein neutronen Stern ensteht in einer Supernova wodurch die äußeren Schalen weggesprengt werden und gleichzeitig die Materie so verdichtet wird das Elektronen und Protonen zu Neutronen+Neutrinos werden die Neutrinos sind verantwortlich für das "leuchtende Kleid" der Supernova Zwischen 1.4-3 Sonnenmassen
  3. Ein schwarzes Loch entsteht auch bei einer Supernova aber Materie wird so krass verdichtet, dass was mit den Elementarteilchen passiert?

Bitte um Korrektion der oberen 2 punkte und um Vervollständigung des 3.

Vielen Dank

...zur Frage

Ist Jupiter sowas wie eine Sonne?

Wenn Jupiter auch so wie die Sonne aus Wasserstoff und Helium besteht ist dann der Jupiter sowas wie eine 2. Sonne? Und könnte man wenn man es schafft dort irgendwie eine Kernfusion hervorzurufen ihn auch zum heuchten bringen? War vielleicht Jupiter mal eine Sonne die so zu sagen im Endstadium ihrer Entwicklung abgekühlt ist und dann zu "nur" einem Gasplaneten wurde? Und könnte aus Jupiter auch ein schwarzes Loch entstehen so wie aus einer Sonne?

...zur Frage

Warum besteht die Sonne vor allem aus Wasserstoff und Helium?

Aus welchem Grund haben sich Wasserstoff und Helium unter dem Einfluss der Gravitation in der Sonne versammelt und warum befinden sich die schwereren Elemente in den Planeten?

Wenn unser Sonnensystem aus den Überresten einer Supernova entstanden ist, war am Anfang der Entstehung eine große Gas-Wolke aus allen bekannten Elementen. Vorwiegend aber Wasserstoff.

Da würde ich doch meinen, dass sich die schweren Elemente unter dem Einfluss der Gravitation eher in der Sonne versammeln und nicht gerade die beiden leichtesten - eben Wasserstoff und Helium?

Wo ist denn da mein Denkfehler?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?