Gasheizung: kann diese riechen bzw. rußen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Ursachen dieser Ausdünstungen, manchmal auch "Magic Dust" genannt, sind nicht ganz geklärt. Und Du bist nicht die Einzige mit dem Problem. Schau hier: http://idw-online.de/pages/de/news160745

Hm, hab ich auch schon gehört, das sogen. "Fogging" wird es doch auch genannt, oder? Bleibt eben immer noch der merkwürdige Geruch...???!!!

0

Heute morgen dachtest Du noch es sei Schimmel - von Dreck über der Heizung ( der nach jeder Heizperiode dort zu finden ist - auch bei Ölradiatoren und Ölheizungen) war keine Rede. Es ist der Staub, der durch die Wärme (Physik) hochgewirbelt wird und sich auf Tapeten und Fleisen absetzt. Der riecht aber nicht.

Ich weiß eben so gar nicht, was es sein kann u. suche auf allen Gebieten, bin so ratlos, da hab ich halt auch an die Heizung gedacht, weil ich so schwarze Flecken da drüber für ungewöhnlich halte, aber wenn das "normal" ist...

0

süßlich verbrannter Geruch im Haus

Hallo, ich weiß langsam nicht mehr weiter. Wir sind letzten August in unser Haus eingezogen. Baujahr 1934, letzte Sanierungen und Anbau 1997. 2011 neue Küche und Komplettsanierung des Badezimmers. Kurz nach dem Einzug hatten wir viele Probleme mit der alten Ölheizung und dem "alten" Bad (1997) im Souterrain. Mittlerweile haben wir eine Gasleitung und eine komplett neue Heizungsanlage. Die Gerüche im Bad haben sich auch mehr oder weniger beruhigt. Nun ist es so, dass speziell das Wohnzimmer und der dahinter liegende Flur immer Abends anfangen süsslich zu riechen. Da Wohnzimmer aber wesentlich extremer. Manchmal sitzt man auf dem Sofa und einem kommt so ein richtiger Luftzug entgegen. Es riecht dann süsslich verbrannt, wie verbranntes Holz. Dazu muss ich sagen, dass zwischen den beiden Räumen der alte, stillgelegte Schornstein liegt. Dieser endet im alten Kriechkeller, in welchem auch noch viel alter Ruß liegt. Doch dieser riecht nicht so, zumindest nicht wenn ich in den Keller hineinrieche. Wenn man die Kellertreppe hochkommt oder von ganz oben die Treppe herunter geht riecht man dieses "verbrannte" auch extrem. Vielleicht weil die Luftschichten auf einander treffen? Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Wieso riecht es so und wieso nur abends? Wie haben bisher schon versucht die Schiebetür abzukleben, um zu gucken ob es daher kommt und wir haben etwas vom Ruß abgefüllt um es bei Raumtemperatur hier oben zu riechen. Nichts hat die Lösung gebracht. Den Raum abschnüffeln bringt uns auch zu keinem Ergebnis. Es muss ja auf jeden fall etwas im EG sein, sonst würde es beim runter- bzw. raufkommen nicht so extrem in die Nase ziehen. Vielleicht hat noch jemand einen Rat? Ich bin für alles dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?