Gartenteich umfunktionieren

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Gartengestalter will ich mal folgendes dazu sagen. Variante 1: Sumpfbeet, gar nicht schlecht. Mit torfhaltigem Boden auffüllen und in eine Staudengärtnerei gehen und sich Sumpfpflanzen aussuchen. Bei der richtigen Auswahl blüht es während der ganzen Vegetationsperiode. Bei der Firma Seerosen-Schuster gibt es eine tolle Auswahl. Variante 2: alles aus dem Becken herausnehmen, Becken entsorgen, normalen Mutterboden auffüllen ( beim Auffüllen ruhig darauf herumlaufen, dadurch bekommt man die normale Beet-Boden-verdichtung schon ganz gut hin ) und dann nach Wunsch bepflanzen oder rasen aussäen, bzw. Rollrasen drauflegen.

  1. Holt die Wanne aus der Erde, denn Kunststoff verrottet nicht.
  2. Die letzten 30-50cm nicht mit Kies auffüllen,sondern mit Mutterboden! Und: Das Ganzezu einem etwa 50cm hohen Hügel aufschütten. Das lose Erdreich setzt sich nämlich dann, das dauert etwa 1 Jahr. Dann erst kann man nivellieren und überlegen, was letztendlich damit passiert. Statt eines Sumpfbeetes (Mögtihr Mücken?) lieber ein Hügelbeet anlegen!

Lasst euch von einem Gärtner (Landschaftsgärtner) beraten.

Wenn sie dort nur bepflanzen will, wäre es sinnvoll die Wanne rauszunehmen. Ein Nachbar freut sich vielleicht über sowas, sind ja auch nicht grade billig. Wenn sie keine Lust hat, die Wanne auszubuddeln, kann sie ja auch fragen, wer es selbst machen würde. Findet sie keinen, müssen wenigstens große Löcher als Abzug hinein, da sie sich mit der Zeit auch zusetzen.

Mini-Teich! ALGENBILDUNG! Hausmittel? Was kann man tun?

Oma´s Miniteich bildet immer Algen (siehe Foto), auch wenn sie das Wasser ständig wechselt! Teichklar und Algentabs haben nicht geholfen! Gibt es Hausmittel oder Tipps was dagegen hilft? DANKE!!

...zur Frage

Mietrecht-Darf ich den Gartenteich im Garten entfernen?

Hallo, ich habe eine Wohnung mit Garten gemietet, In dem Garten befindet sich ein völlig verunreinigter Teich mit Fischen.da wir zwei kleine Kinder im Alter von 2 und 3 Jahren haben, ist es uns zu gefährlich den zu lassen. Nach Absprache mit dem Vermieter durften wir die Fische Umsetzen und den Teich ablassen.Ich bestellte einen LKW mit Bodenaushub und schüttete den Teich zu.Jetzt meint der Vermieter aber ich sollte den Originalzustand also den Teich wenn wir wieder ausziehen herrichten.Muß ich das? Das Zuschütten war ein teures Unterfangen was ich zum Wohle und Sicherheit meiner Kinder tat da der Vermieter sich nicht für die Sicherheit zuständig fühlte.

...zur Frage

Wasserpflanzen zur Teichreinigung

...zur Frage

Teich läuft leer nach Abschalten der Teichpumpe?

Wir haben zwei Teiche, die mit Bachlauf verbunden sind. Aus dem großen Teich  läuft das Wasser in die Pumpe und dann in den kleinen Teich. Der kleine Teich läuft dann über und das speist den Bachlauf und es läuft zurück in den großen Teich. Die Pumpe lief nicht ständig , aber seit ein paar Tagen wird der kleine Teich komplett leergepumpt nachdem wir die Pumpe abgeschaltet haben. Woran kann das liegen ?

...zur Frage

Kann man 230V aus 400V abzweigen?

Hi, wir haben in der Garage eine fünf-adrige Leitung (5x2,5) liegen, wobei nur eine Phase angeschlossen ist. Abgesichert ist das ganze im Haus(10m entfernt). Jede Leitung mit 16A(B-Char.). Da wir nun aber 400V brauchen, muss eine CEE 16A Steckdose her.

Ich hab mir nun folgendes überlegt: 230 V Steckdose weg und die CEE hin. Ist natürlich ungünstig, da wir auch 230V brauchen. Also entweder einen kaufbaren Adapter von CEE auf Schuko oder eine Phase abzweigen. Nun meine Frage, ist das erlaubt? Also die abgezweigte Phase wird natürlich neu abgesichert.

Was ich nur nicht verstehe, es gibt Adapter zu kaufen mit CEE 16A Eingang, CEE 16A Ausgang und 2 x Schuko. Das ganze ohne eingebaute Sicherung (gestern gesehen in einem Baumarkt). Da wir 400V und 230 nie gleichzeitig brauchen, käme auch ein Umschalter in Frage.

Alle kritischen Arbeiten werden natürlich von einem Elektriker ausgeführt. Ich möchte nur gerne meine Möglichkeiten wissen und man möchte sich ja weiterbilden. Schon mal Danke.

Gruß Markus

...zur Frage

Unterschied "verzinkt" und "Edelstahl rostfrei"

Guten Morgen,

ich möchte ein Spalier im Garten bauen und dazu möchte ich als Rankhilfe Drähte spannen. Nun war ich gestern im Baumarkt und man bot mir Edelstahldraht (Edelstahl, rostfrei) an. Dann habe ich gesehen, dass es auch noch Eisendraht "verzinkt" gibt.

Außer im erheblichen Preisunterschied (verzinkt ist um 1/2 billiger) sehen die beiden Drähte identisch aus. Wo ist denn da nun der Unterschied? Habe gelesen das verzinkt auch rostfrei ist....aber der Mitarbeiter riet mir ohne Begründugn davon ab.

LG hofft auf Hilfe

knaustch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?