Gartenhaus auf Balkon bauen?!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was macht ein Gartenhaus auf einem Balkon für einen Sinn? -:)

Wenn Du Mieter bist brauchst Du auf jeden Fall die Genehmigung Deines Vermieters und dieser die Genehmigung der Eigentümergemeinschaft. Diese brauchst Du im übrigen auch wenn Du Eigentümer der Wohnung bist. Es handelt sich in jedem Fall um eine bauliche Veränderung.

Was das für einen Sinn macht! Das ich meine gartenmöbel im winter unterstellen kann!weil ich keinen kellerraum habe!und auf den dachboden keinen platz! naja eigentümer ist meine mutter und vermieter auch! sonst kann ich es einfach so aufbauen?

mfg

und es gibt auch keine weiteren Miteigentümer?

sonst kann ich es einfach so aufbauen?

da würde ich mich bei der Stadt genau erkundigen - evtl. ist eine Baugenehmigung erforderlich.

0
@Nemisis2010

ne unten wohnen meine oma und opa meine mum hat das haus damals vor der zwangversteigerung gerettet und gekauft! is mein elternhaus! und unten wohnen ihr eltern und ich oben sind getrennt wohnungen! naja ich werde mal bei der stadt fragen!

danke aber vielmals!

0

Das geht nicht ohne Baugenehmigung, weil als Größe das ganze Haus gilt. Sonst könnte man ja edin Hochhaus aus lauter Gartenhütten bauen.

Und wenn es eine Eigentümeranlage nach WEG ist müssen alle Eigentümer auch noch zustimmen.

Was möchtest Du wissen?