Garagentorantrieb an Gipsspanplatten befestigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die Platten sind an normalerweise Dachlatten verschraubt. Die werden aufgrund der Lage nicht geeignet sein. An entsprechender Stelle den Rigips öffnen, man ziehe dort einen Balken/Bohle ein. Rigips wieder anschrauben und die Halterung zusätzlich. Das sollte ausreichend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gipskartonplatten, Gipsfaserplatten, Gipsspanplatten.

Ohne diese Platte zu sehen, die bei Dir verbaut ist, würde ich an solchen Platten keinen Garagentorantrieb direkt darauf befestigen.

Alternativ (ohne Gewähr) würde ich den Garagentorantrieb auf eine etwa 20/25 mm  dicke USB-Platte montieren. Die USB-Platte sollte ca. 1 x 1 m groß sein. Dann kann die USB-Platte mit genügend viel Schrauben auf der Gipsplatte befestigt werden.

Zu überlegen wäre, ob zusätzlich/alternativ zu den Schrauben spezielle Hohlraumdübel (Spreiztdübel) verwendet werden sollten. Diese spreizen sich hinter der Rigipsplatte beim Festziehen der Schrauben auf und bieten mehr Halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hayns 18.04.2016, 00:43

Nachtrag: Nicht geeignet bei GK-Platten unter 12,5 mm!

0

Das hängende Gewicht ist ca. 10kg. Betätigungskräfte stützen sich am Sturz ab und nicht an der Decke. Das muss deine Konstruktion dauerhaft abkönnen. Gips ist übel, bricht auch gerne großflächig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?