Garagenauto vs Freiluftauto

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Lack wird schneller matt.Aber bei den heutigen Autos halten die Lacke auch sehr lang.Rost würde sich auch schneller bemerkbar machen.Allerdings ist die Garage etwas feucht,dann spielt es keine Rolle.Auch da setzt sich dann schneller der Rost an.Ein Vorteil hast du auch noch.Du musst dir weniger Gedanken machen,ob dein Auto nicht beschädigt ist am nächsten Tag oder sogar geklaut.

die ganzen witterrungverhältnisse regen schnee sonne Bei regen und schnee rostet schneller bei sonne verbleicht die farbe sehr extrem bei roten autos

Die heutigen Lacke halten ja wesentlich länger als früher.Das stimmt mit der rote Farbe bei meinem Kumpel sein vorigers Auto war auch ziemlich ausgebleicht.Aber mit Poliermittel kann man das wieder gut hinkriegen.Sah fast aus wie neu.Naja Kratzspuren die hat man gesehen.

0

In einer Einzelgarage ist das Auto sicherer vor Beschädigungen und Diebstahl.

Rostschutz ist heute so gut, dass da kaum noch ein Unterschied besteht.

Bei Metalliclacken kein Unterschied.

Auto Radgröße anders als im Fahrzeugschein

hallo, ich habe zufällig gemerkt, dass beim Auto andere Felgen und Reifen aufgezogen sind, als im Fahrzeugschein stehen. 175/ 70 R13 statt 185/60R14., Ist das schlimm? Was wären die Auswirkungen?

...zur Frage

Muss ich neue kfz-Versicherung , alter Versicherungsdaten aushändigen?

Hallo Leute,

Ich habe vor 2 Monaten mein altes Auto verkauft und die kfz Versicherung automatisch abgemeldet.

Hab nun ein Auto gekauft und will es bei einer neuen kfz Versicherung anmelden.

Muss ich nun Angaben über die alten Schadensfreiheitsklassen machen bei der neuen Versicherung?

Da es negative Auswirkungen für mich hätte es würde teurer werden , da ich ein Jahr vor Abmeldung des Autos ein Unfall hatte.

Mit freundlichen Grüßen
Manuel

...zur Frage

Freizelten in Deutschland?

Ich plane im August eine Tour durch Deutschland und werde in dieser Zeit unter freiem Himmel schlafen wenn möglich. Möchte ungern Geld für 'nen Campingplatz ausgeben da das irgendwie gegen die Philosophie der Reise geht.

Müsste dazu auch Feuer machen um mir irgendwas zu kochen oder einfach gegen die Kälte. Wo ist das Feuer machen in Deutschland erlaubt und wo kann man bedenkenlos übernachten oder gar eventuell ein Zelt aufstellen?

...zur Frage

Autofahren nach einer Nacht ohne Schlaf?

Abend. Am Samstag geh ich mit ein paar Freunden nach Zürich und wollen bis um ca 7 Uhr morgens da bleiben. Jetzt ist meine Frage ob es grosse Auswirkungen hat wenn man 1 Nacht nicht geschlafen hat und die 40 minuten mit dem Auto zurück fährt.

...zur Frage

Nach dem Führerschein Angst vor dem Fahren?

Ich habe letzte Woche meine Fahrprüfung bestanden und habe jetzt somit einen Führerschein. Ich bin 17 und ich wollte eigentlich die nächste Zeit immer mit dem Auto meines Vaters (und ihm zusammen als Begleitperson) zur Schule fahren. Als ich gestern aber etwas fahren geübt habe an seinem Auto (anfahren, ein wenig Gefühl für das Auto bekommen etc.) ist mir aufgefallen, wie unterschiedlich dieses Auto sich von meinem Fahrschul-Auto unterscheidet.

Jetzt bin ich total unsicher, da sich das bei dem Auto eben total anders angefühlt hat, als bei meinem Fahrschul-Auto. Also es fühlt sich so an, als hätte ich die ganzen Fahrstunden quasi nicht gemacht und ich müsste von "neu" anfangen. Versteht ihr was ich meine??? Was soll ich tun, bitte Tipps

...zur Frage

Auto verkaufen, lohnt es sich?

Will mich, wie aus der vorhergehenden Frage bezüglich Auto umorientieren. Mein Peugeot 206 SW Bj. 2004 ist dafür zu klein, sonst würde ich mich nicht von ihm trennen. Er ist lückenlos Scheckheft gepflegt, immer alles gemacht, 8 fach neu bereift auf Alufelgen, TÜV neu, wirklich gepflegtes und geschontes Rentnerauto mit nur 62000 km. Sämtliche Rechnungen belegbar. Der macht sein Ding auf weitere viele Jahre.

Nach Rechner auf einschlägigen Portalen ist er fast Schrott, was mich hart getroffen hat. Demnach hätte ich mir Werkstattkosten für normalen Verschleiß von über 2000 Euro kürzlich ersparen können. Wert des Autos an sich vs. Reparaturen. Das kann so nicht aufgehen, da die Werkstatt meines Vertrauens mir den Sinn oder Unsinn erklärt hätte. Der Wagen ist topp in Schuss und steht neueren Modellen in nichts bezüglich Zuverlässigkeit nach. Wäre glücklich einen ebenso gewissenhaft gepflegtes, größeres Modell für meine Zwecke zu finden.

Ihn weiterfahren, verzichten, hohen Verlust in Kauf nehmen? Bin ratlos.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?