GANZ kurze Hosen für Jungs/Männer... WO?

11 Antworten

also ich finde auch das Männer in richtig kurzen Short die am Beinansatz enden viel besser aussehen. Wenn es die mehr im Angebot gäbe würden sie auch viel mehr getragen werden. Aber weil irgend welche Modebosse diktieren wie lang Shorts zu sein haben werden eben nur die langen Shorts (paradox) angeboten. Ich kaufe meine bei ebay oder in secound Hand Läden, Da gibt es solche billig und ausreichend. Ansonsten trage ich immer noch meine Shorts aus den 60er jahren.

Ich hatte das Problem auch, habe nur kurze Jeansshorts. Hab mir dann bei H&M für 15 € schlichte schwarze Stoff-Shorts aus Baumwolle und Elasthan (für Frauen, für Männer gibt's sowas ja leider nicht mehr) gekauft. Siehe Fotos. Gr. 42 entspricht meiner W 31. Einen Gürtel rein und nun sitzen sie super, sind nicht zu weit, nicht zu eng, schön leicht, dünn und weich und eben ganz kurz (Schrittlänge etwa 3 cm). Kann ich dir empfehlen.

Peter

Meine schwarzen kurzen Shorts aus Baumwolle - (Beauty, Shorts, kurze Hose)

Der Kerl auf dem Bild hat ja arg dürre Beine...

1
@Lampi

Nein, die Beine sind keinesfalls zu dünn!! Genau richtig! Ich finde, die Shorts steht ihm ausgezeichnet. Er hat auch sehr schöne Beine.

0

Mode ist etwas für Dumme!

Mal unter der Marke Krähe googeln, die haben wirklich noch neue relativ kurze (9cmBeinlänge bei Größe 50) Jeans (blau und schwarz) sowie Sommerzwirn. Das ist zwar alles Arbeitsbekleidung aber qualitativ ordentlich mit waschlederverstärkten Taschenschlitzen.

Einfach eine "kurze" (oder auch lange) Hose kaufen, die einem gut passt (also gut sitzt) und in einer Änderungsschneiderei kürzen lassen. Das mache ich auch immer, da mir die auf dem Markt angebotenen "Kurzen" auch immer viel zu lang sind.

Vor allem kurze Stoffhosen oder Chinos (die gepflegt und elegant aussehen) sind quasi garnicht mehr zu bekommen. Da ist die Kürzung in einer Änderungsschneiderei wirklich der einzige Weg.

Irgendwie sieht das "schwul" aus, Männer in so kurzen Hosen

Was möchtest Du wissen?