Ich bin erst jetzt auf deine Frage gestoßen. Die Hotpant sitzt sehr gut. Sie liegt überall eng an, schnürt aber nicht ein. Sie wirkt, als wäre sie für dich angefertigt. Über die kleine Delle unter der Pofalte solltest du dir keine grauen Haare wachsen lassen, sie ist ja kaum zu erkennen. Dein Po wirkt straff und ist absolut geeignet für eine so knappe Hotpant. Passend zu dieser Hotpant oben ist etwas genauso Offenes und Enganliegendes. Ich kann mir gut vorstellen ein bauchfreies Top oder ein Sport-BH. Was du hier trägst, sieht dazu aber auch gut aus. Ich bewundere deinen Mut, so durch die Stadt zu gehen. Das trauen sich die Wenigsten, alle Achtung!

...zur Antwort

Ich habe damit kein Problem. Ich trage im Sommer kurze Shorts in der Freizeit und beruflich Shorts, die bis Mitte Oberschenkel gehen. Wenn ich bei fremden Leuten auf dem Sofa sitze, lege ich mir meinen Laptop oder einen Block auf die freien Oberschenkel oder eine dünne Strickjacke drüber. Das geht wunderbar.

...zur Antwort

Mir scheint, die Ursache des Ganzen ist das Fehlen zwischenmenschlicher Beziehungen, die über oberflächliche Kontakte hinausgehen. Du hast doch bestimmt ein oder mehrere Hobbys, da würde ich ansetzen und Ausschau nach Menschen halten, die deine Vorlieben teilen. Ich habe den Eindruck, du bist sehr vorsichtig und zurückhaltend mit neuen Menschen, weil du möglicherweise schlechte Erfahrungen gemacht hast. Da solltest du ein bisschen über deinen Schatten springen. Leider ist ja mit persönlichen Kontakten und gemeinsamen Aktivitäten, z. B. in einem Verein, zurzeit wenig machbar, aber vielleicht findest du ja schon jetzt eine Person für (sportliche) Aktivitäten draußen (unter deinen Arbeitskollegen, oder per Freizeit-/ Reise-/ Sport-Partner-Börsen im Internet, oder du schaust nach Aushängen oder machst selbst einen Aushang, z. B. in einer Uni). Solange du niemanden hast, mit dem du über alles reden kannst, solltest du dich vielleicht an eine (psychologische oder soziale) Beratungsstelle mit offener Sprechstunde halten. Die Mitarbeiter dort haben Schweigepflicht. Vielleicht bekommst du da im Gespräch auch gleich neue Ideen, was du noch tun kannst, damit dein Leben wieder schöner wird.

...zur Antwort

NMDs gibt's ja immer noch zu kaufen, und wenn du mit ihren besonders weichen Sohlen gut zurecht gekommen bist, würde ich bei dem Modell bleiben, nur mal ne andere Farbe nehmen, oder mal die I-5923 Iniki ausprobieren, die haben dieselbe weiche Sohle und sind genauso klasse. Ich trag beide auch sehr gern.

...zur Antwort

Das betrifft ja überwiegend nicht deinen Penis, der ja dein Sperma nur weiterbefördert, sondern wohl hauptsächlich deine Blase und vielleicht deine Hoden. Vielleicht eine Entzündung. Behalte das Ganze mal im Auge - wenn es sich nicht bessert, geh zum Hausarzt, der kann erst mal eine Urinprobe untersuchen lassen. Schneeweiß ist Sperma aber eh meist nicht, eher grauweiß. Die gelbliche Färbung könnte auch von Urinresten im Penis stammen, die mit rauskommen. Aber wie gesagt - wenn es sich nicht bessert - und ganz besonders, falls Schmerzen entstehen - geh zum Arzt.

...zur Antwort

Wenn du beim Vorspiel so weit kommst, dass schon Sperma ausläuft, brauchst du nur noch einen geringen Impuls, um zu kommen. Möglicherweise dauert aber das Vorspiel zu lang ("ein paar Stunden") und du vergeudest dadurch deine Energie. Probiert es mal unmittelbar ab dem ersten Moment, in dem Sperma austritt, ohne Zeit zu verlieren.

...zur Antwort

Wenn ihr kein solides Vertrauensverhältnis habt, musst du erst mal abklopfen, wie überhaupt seine Einstellung zu gleichgeschlechtlichem Sex ist. Das darf nicht aufdringlich wirken und ihn möglichst auch nicht auf die Idee bringen, es könnte dich betreffen. Such dazu nach einem Aufhänger, z. B. einem Fernsehbericht, und frag ihn nach seiner Meinung dazu. Wenn ihr dagegen ein Vertrauensverhältnis habt und über alles offen reden könnt, sprich mit ihm über eure Beziehungen (zu euren Frauen), probier aus, mit ihm auch über eure Sexpraktiken zu sprechen, und wenn er diesem Thema nicht aus dem Weg geht, sondern sich dazu äußert, sag ihm im Zuge dessen dann einfach, dass du manchmal (auch) den großen Wunsch hast, jemandem einen zu blasen. Dass du aber nicht weißt, wem, denn der Andere muss es ja auch wollen. Warte dann ab, was von ihm als Antwort kommt.

...zur Antwort

Kurze Hose für Jungs nennen sich Hotpants?

In den Sommermonaten, wo es zuletzt so richtig heiss war, laufe ich grundsätzlich mit Shorts rum! Nicht mit knielangen Bermudas, sondern so, wie auf den hiesigen Bildern. Die Bilder zeigen mich nicht, sondern sind aus dem hiesigen Netz, so wie Jungs in den 80-er Jahren rumgelaufen sind.

Als ich mir Fußballszenen aus den 80-er und 90-er Jahren angesehen hatte, so dachte ich, warum spielen heute die Männer in so langen Hosen Fußball und nicht so wie in den 60-er bis 90-er Jahren?

So bin ich darauf gekommen, das ich im Grunde genommen gerne Shorts in den Sommermonaten trage. Nur speziell in den großen Städten wird man von den unter 25-jährigen höhnisch belächelt!

Ich verstehe das nicht: Wir sind alle nackt zur Welt gekommen und müssen, damit wir der Masse gefallen, in den Sommermonaten mindenstens knielages Zeugs anziehen?!

Ich habe herausgefunden, das wir (fast) alle Vitamin D-Mangel haben, was u.a. zu Depression führt! Vitamin D wird natürlicherweise durch die Sonne gebildet über die Haut! D.h. durch einen nackten Oberkörper wird viel Vitamin D erzeugt! Und nackte Oberschenkel bieten ebenso eine gute Möglichkeit Vitamin D zu erzeugen. Und wenn wir den ganze Tag im Sommer zuhause rumlungern dürfen wir uns nicht wundern, wenn es uns schei.. geht. Ich hatte vor 3 Jahren noch einen massiv zu niedrigen Vitamind D3-Spiegel! Seit den letzten beiden Sommern, wo ich mit solchen Shorts rumlaufe und auch an der hiesigen Talsperre, wo man schwimmen kann mit nacktem Oberkörper rumlaufe, so hat sich dieser D3-Spiegel zumindest normalisiert (könnte besser sein).

Zurück zu meiner eigentlichen Frage: Warum nennen sich Shorts (kurze Hosen) heute Hotpants? Natürlich sieht man da mehr an Bein und Hintern, jedoch gilt das heute irgendwie durch junge Leute als "schwul"?

Warum kommt die Modeindustrie nicht mal auf die Idee und macht kurze Hosen (Hotpants) für Jungs und Männer als Trend für die derzeitige Zeit?

Und jetzt zu meiner letzten Frage: Ich finde (fast) keine Shorts für Jungs/Männer zu kaufen! Auf ebay sind die Franz Beckenbauershorts viel zu überteuert! Wo kann man solche Shorts zu relativ normalen Preisen kaufen?

...zur Frage

Ich trage solche kurzen Shorts im Sommer auch. Habe dafür im Laufe der Zeit bei eBay immer mal wieder kurze Herren-Jeansshorts von Wrangler aus den 80ern und 90ern gekauft. Ansonsten trage ich schwarze und dunkelblaue Damen-Sporthotpants aus Baumwolle, mit Gummibund. Die passen mir genauso gut.

...zur Antwort

Ja, wenn ihr das viele Male hintereinander macht, kannst du ihn ganz aussaugen. Dann braucht er einige Tage zur Nachproduktion.

...zur Antwort

Wie alt bist du denn? Wenn minderjährig, solltest du dich ans Jugendamt wenden. Du kannst auch verlangen, dass du in Obhut genommen wirst. In der Inobhutnahme wird man dann deinen zukünftigen Verbleib mit dir besprechen. Ggf. kommt eine ambulante Familienhilfe in Betracht, die mit dir und deiner Mutter an der Behebung der Probleme arbeitet, oder du ziehst in eine Wohngruppe oder mobile Betreuung (in einer vom Hilfeträger angemieteten Wohnung, mit ambulanter Betreuung mehrmals pro Woche durch Sozialarbeiter). Das wird das Jugendamt mit dir besprechen.

...zur Antwort

Für jetzt: mach irgendwas, was du gern machst und was dir gut tut. Denk an die schönen Momente in deinem Leben, lass das Grübeln über die Probleme. Falls du eine Person im Bekanntenkreis hast, der du vertraust, ruf sie an oder geh zu ihr und besprich dich mit ihr. Du kannst auch die Telefonseelsorge anrufen.

Für gleich morgen Früh: verabrede dich bzw. mach einen Termin mit einer Person, der du vertraust (falls du das jetzt nicht gleich tun kannst) oder die für sowas beruflich Fachmann ist: Schulsozialarbeiter, Vertrauenslehrer, psychosoziale Beratungsstelle. Und besprich deine Anliegen mit ihr. Gemeinsam bist du mit deinen Problemen nicht mehr allein und ihr findet besser eine Lösung.

...zur Antwort

Stulpen trage ich jetzt in der kälteren Jahreszeit zu Leggings beim Radfahren. Du kannst Stulpen gut zu Ballett- oder Gymnastikschuhen tragen. Am besten aber mit Leggings, da es nicht gut aussieht, wenn weite Hosen durch Stulpen zusammengebunden wirken.

...zur Antwort

Sag ihr das, was du schreibst, dass du verkrampft bist, weil du ständig aufpassen musst, nicht zu kommen. Und dass du es entspannt genießen könntest, wenn du dich einfach gehen lassen könntest. Für sie wäre es wohl am besten, du würdest vorher schon ein paar Mal hintereinander abspritzen, damit bei ihr nicht mehr so viel kommen kann. Sie könnte dann versuchen, durch Zudrücken mit ihrer Zunge zu verhindern, dass Sperma austritt, dann könntest du trotzdem unbeschwert kommen, das Meiste würde dann aber in deinem Penis zurückgehalten und erst später auslaufen.

...zur Antwort

Ich nehme an, du bist ein Jugendlicher. Da ist Masturbieren ganz normal und sinnvoll. Es 3 Wochen nicht zu tun ist eine sehr lange Zeit, da ist es ganz normal, dass du dann nachts und nach dem Duschen Ausfluss hast, schließlich produziert dein Körper in diesem Alter viel Sperma und es muss irgendwie raus. In deinem Alter davon loszukommen wäre wider die menschliche Natur, das wird nicht klappen. Wozu auch.

...zur Antwort

Wenn du jetzt immer noch Schmerzen hast und dein Ejakulat immer noch eitrig ist, solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen.

...zur Antwort