Gab es einige Piraten aus 'Fluch der Karibik' wirklich?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Blackbeard gab es. Natürlich hat der echte nix mit dem im Film zu tun.

Der Rest ist frei erfunden. Was die Leute hier schreiben ist schlicht Unfug. Sparrow und Konsorten sind rein fiktiv. und beim Blackbeard ist es nur der Name, der einem echten Piraten entspricht.

henry morgan und bartholomew roberst alias verfechter des piratenkodex gab es wirklich beides freibeuter im dienste der krone gewesen und später zu piraten sozusagen konbertiert wobei bathollomew später sich für die andere seite wieder entschied :) wie schon mehrmals erwähnt blackbeard und david jones alias davy jones hoffe ich konnt dir helfen

sry für die Rechtschreibfehler xD jetzt erst gesehen

0

Sie hatten andere Namen, aber gegeben hat es sie reichlich. Francis Drake z.B. Er hatte sogar das Oberkommando der britischen Flotte, um die Armada der Spanier zu schlagen. Seine Beute wurde redlich zwischen Seeräuber und Krone geteilt. Nicht öffentlich, aber immerhin, ein bemerkenswerter Deal.

Francis Drake, war doch kein Pirat, war er nicht ein Freibeuter? Oder, ist Freibeuter und Pirat das selbe?

0
@mikael

Freibeuter und Pirat ist der gleiche "Beruf". Königin Elisabet die I. hatte enge Beziehungen zu Drake, ihre Schatulle wurde durch dessen Emsigkeit gut gefüllt, 50 % war es ihr Wert, den Mann Rückendeckung zu geben.

0
@zetra

Was hat Drake mit "Fluch der Karibik" zu tun?

0
@aptem

Weil in der Karibik sein Hauptbetätigungsfeld war. Hauptsächlich spanische Schiffe wurden überfallen. Hier fand er auch seinen Tod. Dieser genannte Film ist ein erfundener Reißer, hat nur vergleichbar etwas mit der Wirklichkeit zu tun.

0
@zetra

Eben und schon garnichts mit Drake.

0

die geschichte basiert vermutlich auf dem berühmtesten piraten der weltgeschichte: blackbeard... aber für den rest sind mir keine realen vorlagen bekannt mfg felix

Ja Blackbeard lebte wirklich. Ausserdem gab es sein Schiff die Queen annes revange. Über die Flyhing Dutchman giebt es Geistergeschichten das sie am Kapp der guten Hoffnung rumspuckt (Südafrika)  

Klar sogar Captain Jack Sparrow gab es wirklich..nur das an dessen Figur einiges geändert wurde :)

Blackbeard gab es wirklich, es laufen oft Reportagen auf N24 über den echten Blackbeard.......

Der Film ist angelehnt an den Piraten BLACK BEARD, aber zu 80 % ist alles erfunden.

Blackbeard gab es. Und ich hab schonmal was vom "Fliegenden Holländer" gehört! Also die "Flying Dutchman" von Davy Jones! Ob es sie wirklich gab, weiß ich nicht!

Was möchtest Du wissen?