Fußbodenheizung viel zu warm trotz auf Schneeflocke?

2 Antworten

Schneeflocke heißt nicht Frostschutz, das ist einfach die unterste Stufe. Wie warm das wird, hängt von den Voreinstellungen ab. Ggf.der Regler auch einfach nur etwas fest/angerostet - das wäre aber ebenfalls Vermietersache. Ruf ihn einfach an.

Ja aber wie kann das bei einem 2 Monate altem Haus die Hähne/Ventile einrosten??
Ich will eigentlich nur dass ich steuern kann wie warm/kalt ich es in meiner Wohnung haben möchte... momentan ist es viel zu warm und Wärme ist für mich störender/unangenehmer als Költe...

0

Da kann es eigentlich nur sein, dass die Betätigungsstifte für die Ventile festsitzen. Um das zu kontrollieren muss man die Thermostatköpfe auf höchste Stellung drehen, abschrauben (große gerändelte Mutter) ggf, mit einer Wasserpumpenzange, und mit einem Hammerstiel, oder Sonstigem die am Ventil vorstehenden Stifte reindrücken und wieder rauslassen. Dieses mehrmals wiederholen, bis die Stifte gängig sind. Kopf wieder draufschrauben und auf Sternchen stellen. Dann läuft kein Wasser mehr durch.

Was möchtest Du wissen?