Fußbilder auf Instagram verkaufen?

8 Antworten

Er hat das Geld schon überwiesen

Nein, hat er nicht.

ich habe aber von seiner Bank eine email bekommen,

Nein, die Mail ist nicht von seiner Bank. Dabei handelt es sich um einen Betrugsversuch.

Soll ich das ganze lieber abbrechen?

Natürlich. Und zwar sofort. Kein Mensch bezahlt 3.000 Euro für Fußbilder!

Und Geldtransfers sind für den Empfänger immer kostenlos. Egal woher das Geld überwiesen wird.

Nochmal ganz deutlich: DAS IST BETRUG.

Alex

Wenn das mal so einfach wäre könnten wir Mädels ja echt ne goldene Nase verdienen.

Das gleiche gilt für Socken Verkauf oder sonst. Die kerle wollen doch nur was Sehen und das wars.

Natürlich gibt es aber auch andere Möglichkeiten, z. B. Als Fußmodell mit festen Auftraggebern zusammen zu arbeiten und was dazu zu verdienen. Aber hört bitte auf auf so einen Mist rein zu fallen. Alleine wenn ich in meinen fb massenger gucke sind 80 % solcher Anfragen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ist ein Email, welches du sofort löschen solltest. Er hat dir kein Geld geschickt, sondern versucht, dich zu betrügen, indem er dir klar machen will, dass du für eine Überweisung zuerst was bezahlen musst. So funktioniert das aber nicht, wenn man Geld auf das Bankkonto erhält.

Der Empfänger bezahlt dafür nichts in der Regel. Im internationalen Zahlungsverkehr können Spesen anfallen, aber sicherlich nicht zum Standard- oder Premiumtarif so wie im Email angeboten. Diese Spesen würden dann einfach vom Betrag abgezogen, den du auf das Bankkonto erhältst.

Das was du hier hast, ist ein Versuch dich zu betrügen.

lg

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

heyy hab die Nachricht auch gestern bekommen von dem gleichen typen und bin total drauf reingefallen. Hab bestimmt 400€ für diese Gutscheine gezahlt weil der betrag so hoch war. Er meinte das er morgen zu seiner bank fährt und das abklärt aber hab jetzt total schiss.

Ganz sicher hat er kein Geld überweisen. Solche Nachrichten werden gern gefälscht. Oder ist das Geld schon auf deinem Konto?

Nein er meinte weil diese Vouchers noch nicht aktiviert wurden ist das Geld noch nicht da.
Er hat wohl heute morgen unserer Zeit das Geld überwiesen und mir auch mehrere Screenshots geschickt aber es würde noch nicht drauf sein.

Er meinte auch dass ich diesen Voucher brauche weil es ja unterschiedlich Währung ist

0
@Mimi20017272727

Der Will dich um 50 oder 100 Euro erleichtern. Die musst du zahlen, damit die angebliche Überweisung freigegeben wird. machst du das, dann hörst du nie wieder etwas davon.

3
@florestino

Ja, hab ich mir schon gedacht. Wäre auch zu schön gewesen.

danke aufjedenfall

2