Fußball Winter

7 Antworten

Fußball  Winter: Was warmes wie Strumpfhosen drunter anziehen, wenns  kalt ist. Unserer Jungs und das Mädchen tragen  unter der Shorts bei kalten Wetter Strumpfhosen. Auch andere ziehen was warmes unter der Shorts  - vom Radler, Leggings, Strumpfhose.... Jeder sollte das drunter anziehen, was einen bei Kälte hilft = dir haben die langen Unterhosen geholfen - einen anderen helfen Strumpfhosen. Und wenn jemand ohne was warmes drunter spielen möchte - so kann er es machen, denn er muss damit auf dem Feld stehen und ggf. frieren  = hauptsache das Fußball spielen macht Spaß.


Späte Antwort: Man sollte das drunter anziehen, was für einen selbst das beste ist = warm hält, temperturausgleichen ist, bequem ist, nicht eingengt bei den Bewegungen und worin man sich wohlfühlt. Ob es nun Strumpfhosen, Leggings, Radler, hochgezogene Stuzten oder.... sind - muss jeder für sich selbs entscheiden

Eigentlich solltest du dein eigenes Ding machen. Vllt sieht es dann bescheuert aus, aber einerseits hält es dich wärmer und bringt für dich mehr leistungsvermögen. Ebenfalls tut es dann nicht ganz so weh, wenn du einen Schuss gegend en oberschenkel bekommst :D Ich habe aber IMMER NIKE Pro Combat Hose und Trikot drunter, darüber dann Hose und richtiges kurzes Trikot und dann die Stutzen so weit es geht nach oben, bis zu den Knien, ist auch sehr warm. Und wenn dir kalt ist, dann weißt du, dass du zu wenig arbeitest

Was möchtest Du wissen?