Funkwecker - Funktioniert er auch auf Kreta?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Funktionieren wird er auf jeden Fall, da das Funksignal lediglich dem Zweck dient, eine mögliche Zeitabweichung im Taktgeber des Weckers regelmäßig anzugleichen.

Da Du dort vermutlich nur Urlaub machst, würde ein Funkwecker schlechtester Qualität da binnen 4 Wochen ~ 2 Minuten Differenz zur Atomuhr entwickeln.

Wenn das Signal der Funkuhr fehlt, dann stellt man den Wecker manuell ein...er wird dann nur nicht regelmäßig per Funk aktualisiert.

Wie finde ich raus wie weit Kreta (Luftlinie) von Frankfurt am Main weg ist?

Entweder hast Du einen Atlas daheim, oder Du bemühst einen ( kostenlosen ) Dienst wie z.B. Googele Maps über das Internet.

Jeder Kartenabbildung ist auch ein Maßstab beigegeben. 1:100000 bedeutet, dass ein cm auf der Karte 100000 cm in der Realität entsprechen.

mfg

Parhalia

Es gibt sogar Angaben, dass die Reichweite bis zu 2000 km oder mehr sein soll. Kreta liegt da zwar knapp außerhalb, aber ich hab einen Erfahrungsbericht gefunden, der besagt, dass der Empfang dort ging.

Der Funkwecker muss auch nicht ständig Verbindung haben, sondern synchronisiert sich nur von Zeit zu Zeit. Die Uhr bleibt also nicht stehen, nur weil der Empfang weg ist. In der Nacht ist die Reichweite größer, also dürfte es da eher gehen.

http://de.wikipedia.org/wiki/DCF77#Empfangsgebiet

Mit größter Wahrscheinlichkeit funktioniert er nicht als Funkwecker, aber wenn die Batterie intakt ist, funktioniert er als Reisewecker trotzdem (dann aber nicht auf die Sekunde genau).

Die Entfernung Frankfurt - Kreta beträgt ca. 2000 km.

also aus eigener Erfahrung funktionierte der Funkwecker selbst in der Türkei. Nun kann ich aber nicht 100% ig sagen, ob er nun als Funkuhr oder einfach nur als Quarzuhr funktionierte. Wenigstens, als ich ihn aus dem Koffer nahm und zunächst die Batterie kurz abklemmte und wieder einsetze fing der Wecker irgendwann anzulaufen und stellte die korrekte Zeit (allerdings MEZ) ein. Ist ja zu dumm, dass man bei den Dinger nicht per Hand die Uhrzeit auf Ortszeit ändern kann.

Er wird schon funktionieren, nur wirst du die richtige griechische Zeit per Hand einstellen müssen, denn selbst wenn er noch im Radius der 1500km sein sollte, zeigt er dann die "falsche" Zeit an.

helmutgerke 30.06.2012, 17:34

per Hand aufn Funkwecker die Uhrzeit einstellen, geht das?

Ich habe hier an keiner Funkuhr einen Drehschalter.

0
MarkGreene 30.06.2012, 17:40
@helmutgerke

Bei meinem Funkwecker kann ich Uhrzeit auch manuell einstellen, ja. Ich konnte auch meinen letzten Funkwecker per Hand umstellen.

Das ist normalerweise auch in der Bedienungsanleitung beschrieben, wie und ob es geht. Gerade für den Fall, dass man in einer anderen Zeitzone ist, ist so eine Funktion natürlich sehr praktisch.

0
helmutgerke 30.06.2012, 18:09
@MarkGreene

danke für den Hinweis, werde beim nächsten Kauf einer Funkuhr darauf achten.

0

Was möchtest Du wissen?