Full-HD Fernseher Wie viel Hertz?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, da ich einige Zeit in der Branche tätig war, kann ich dir sagen, dass der Beitrag von Zwergvb nicht stimmt. 50 Hz sind eindeutig zu wenig! Ich empfehle dir ein TV gerät mit 200 Hz, solltest du viel 3D schauen wollen würden sich auch noch 400 Hz lohnen, sollte das nicht der Fall sein für deine Zwecke aber auf jeden Fall ein Gerät mit 200 Hz, das ist wichtig um ein perfektes Bild zu bekommen. Der Unterschied von 50 auf 100 Hz ist schon groß, jedoch wirst du es bereuen wenn du die paar Euro mehr nicht für ein Modell mit 200 Euro ausgibst. Alles ab 400 Hz aufwärts lohnt sich wirklich nichtmehr, so gibt es z.B.auch schon Fernseher mit 1200 Hz, da ist aber kein Unterschied mehr zu 800 Hz zu erkennen, außer den 500 € im Preis. Ich würde dir gleich ein Gerät von Samsung empfehlen, z.B. das 46 Zoll gerät UE46ES6300. Du müsstest es jedoch bei Amazon bestellen, da es nun circa ein halbes Jahr nichtmehr im Fachhandel zu bekommen ist. Ist aber ein Sitzengerät, besitze es selbst, hat alle nötigen Funktionen und für den "abundzu" Verbraucher auch ein schönes 3D Bild. Ich schätze das Gerät wird so ab 700€ zuhaben sein, mfg, Fragenprofi35 , bei Fragen einfach als Kommentar oder direkt anschreiben.

Hz bedeuted Bilder pro Sekunde. Da ein Auge eh nur etwa 24 Bilder pro Sekunde wahrnehmen kann würde ein einfach mit 50 Hz reichen ;) Das mit der Hz anzahl ist nur ein Marketing"trick" ... achte lieber auf die Auflösung -> Pixelanzahl

Das Auge kann rund 24 Bilder pro Sekunde unterscheiden.
WAHRNEHMEN kann es durchaus mehr, was als mehr oder weniger Flimmern bemerkt wird. Das ist aber auch von Person zu Person unterschiedlich.

Daher ist auch schon bei 50 und 100 Hertz ein Unterschied zu erkennen, besonders, wenn beide Geräte nebeneinander stehen.

0

Was möchtest Du wissen?