Füße Strecken im Ballett/Jazz... Krampf:/

4 Antworten

Ich hatte das auch mal und das Problem ist wahrscheinlich, dass du die Innenseite nicht verlängerst sondern verkürzt, also "versuchst die Zehen in Richtung Ferse zu bekommen". Deshalb solltest du darauf achten, das du vom fußgelenk aus streckst und die Zehen nicht "einrollen" (keine Ahnung wue ich das besser schreiben soll). Ich hab das hinbekommen, indem ich die Zehen geflext habe und zuerst den fuß vom fußgelenk aus gestreckt habe und dann die Zehen nachgezogen habe. Ich weiß natürlich ob das bei dir genauso ist, dazu müsste ich das sehen. Hoffe ich konnte dir helfen, auf ein krampffreies fußstrecken :)

ich habe das öfters wenn ich eine längere pause im tanzen hatte...dies kann daran liegen dass du deine füße mehr trainieren musst weil muskeln abgebaut wurden, zum beispiel indem su sie mit terrabändern stärkst oder bei tondues (kp wie man die schreibt kann sie nur sprechen) extra viel mit den füßen arbeitest also kräftig vom boden abdrückst etc.

hm könnte vielleicht daran liegen, dass du nicht richtig warm warst?

Was möchtest Du wissen?