Führerschein Theoriestunden wiederholen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst spätestens ein Jahr nach der theoretischen Prüfung die praktische absolvieren, sonst war alles umsonst.

So kenne ich das zumindest.

:(

0

Der Fahrlehrer kann die Theoriestunden anerkennen, muss er aber nicht. 

Es gibt keinen wirklichen Verfall, du solltest aber nachweisen können, dass du die Theoriestunden abgeleistet hast. 

Schau mal hier meine Quelle. 

Google:  Fahrschule verfallen Theoriestunden

frag-einen -anwalt.de

Wenn du ein Jahr nachdem du die Theoriestunden gemacht hast, noch keine Prüfung abgelegt hat, verfallen die Theoriestunden nach einem Jahr.

Jetzt fängst du sogesehen nochmal bei 0 an.

Verfällt er, musst du alles wieder machen.

Hallo 

leider muss ich dir sagen, dass die Stunden nicht Lebenslang gelten.

Die Theorie Stunden oder die Bescheinigung darf nicht älter als 2 Jahren sein.

Hoffe ich konnte dir weiter Helfen.

Was möchtest Du wissen?