Führerschein für lernschwache bzw leseschwäche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch mit so einem Handicap ist es möglich den Führerschein zu machen. Eigentlich gibt es in jeder guten Fahrschule für Lernschwache die möglichkeit mit entsprechenden speziellen Programmen zum Ziel zu kommen.

Einfach mal ein paar Fahrschulen in eurer Gegend einen Besuch abstatten. Von ganz speziellen Fahrschulen habe ich noch nichts gehört. Ihr könnt eventuell auch über die Führerscheinbehörde oder dem TÜV als Prüforgan Auskünfte bekommen.

Es gibt die Möglichkeit die Prüfung beim Tüv mit Audio Unterstützung zu machen .. das kostet allerdings extra und muss auch beantragt werden. Es muss eine festgestellt Schwäche wie zB Dyskalkuli oder Lese / Rechtschreib .. belegt werden mit Zeugnis oder Attest vom Arzt. 

Hallo.

Das ist auch für Leute mit Lese und Schreibschwäche möglich oder sonstigen Gebrechen. 
Es gibt dafür Fahrschulen. Aber Dekra Tüv usw. helfen gern weiter. Auch die Führerscheinstellen helfen da.

Ein paar Fahrschulen sind auf sowas spezialisiert, auch wenn es nicht viele sind. Da muss man einfach mal im Internet suchen und hoffen, dass es sowas in der Nähe gibt.

Was möchtest Du wissen?