fühl mich auf diesem Planeten fremd-wem gehts auch so?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

im englischsprachigen Raum wird von Menschen, welche das Asperger Syndrom haben, dieses scherzhaft als "Wrong Planet-Syndrom" ("Falscher- Planet- Syndrom")bezeichnet.

Könnte sein das du das Asperger Syndrom hast, ist aber nichts schlimmes, wie etwa Krebs oder AIDS. Nur bei wenigen, die es haben, sind wirklich Spezialärzte und Medikamente notwendig.

Um auf dein Frage zurück zu kommen:

Manchmal fühl ich mich ebenfalls auf dem falschen Planeten. Mich verwirren manche Verhaltensweisen meiner Mitmenschen, z.B. macht ein Junge in meiner Klasse immer mal wieder dumme Sprüche über ein Mädchen in der Klasse und drei Tage später lässt sie ihn Hausaufgaben abschreiben.

Etwas, was ich niemals verstehen werde.

MfG

Steven Armstrong

Sorry - diese Frage kann ich nicht ehrlich beurteilen. Ich war noch auf keinem anderen Planeten. Also auf dem Mars soll es ungemütlicher sein. Ich fürchte, dass Du das auch nur übertragen meinst, d.h. dass Du Probleme in der Menschengesellschaft dieses Planeten hast. Das kann an der Menschengesellschaft, zumindest an der deutschen, liegen oder aber an Dir oder wie so oft an beiden. Dabei fürchte ich, dass der Ausweg, dass Du etwas nachgibst, der einfachere Weg ist. Hast Du schon mal probiert 10 Leute umzustimmen? Schwierig, echt schwierig!

Ich halte nichts davon, mich zum Opfer äußerer Umstände zu machen.

Daher schätze ich den folgenden Ausspruch eines Zen-Meisters, den er gesagt haben soll, als seine Gegner ihn in seiner eigenen Hütte anzündeten:

"In der rechten Sammlung des Geistes kann man selbst im Feuer ruhig bleiben".

Meister Rinzai gab seinen Schülern folgende Lehre;

"Mache dich zum Meister jeder Situation - und jeder Ort dem du stehst, wird der wahre Ort sein".

So ist man überall zu Hause und nirgends fremd.

Ich nicht, ich bin (Wie die meisten ;) ) auf diesem Planeten aufgewachsen und er ist (noch) der mit Abstand schönste Planet in unserem Sonnensystem ;)

LG

Wahre Worte.

0

aber woher willst du das wissen? warst wohl schon überall?

0
@devinha35

Wenn du gerne in der öden Wüste des Mars oder der Venus oder des Merkurs leben möchtest, bitte, ich halte dich nicht auf! Oder in einer riesigen Gaswolke im Jupiter oder im Saturn? Wer braucht schon schöne Strände wenn man sowas hat?

Informier dich schon mal wo du Flugtickets für diese Orte kaufen kannst!

LG

1

ET (der ist aber schon wieder zuhause), den kleinen grünblauen Männchen in meinem Garten, meiner senilen Tante.

Überdenke deine Situation. Es kann dir gar nicht möglich sein, dich in deiner Heimat (Erde) fremd zu fühlen, das glaubst du nur. In Wirklichkeit findet sich die Ursache anderorts (vielleicht sogar extraterrestrisch).

Ich hoffe ET hatte bei euch die Möglichkeit nach hause zu telefonieren!

0
@Rocker73

Ja, aber im Nachhinein ärgere ich mich schon etwas: Ferngespräch in den Orbit, je nach Entfernung bis zu 19,99 /min und da die Zeitverzögerung von mehreren Minuten dazukommt hab ich da ein stattliches Sümmchen bezahlen dürfen...

0

Kommt mir auch manchmal , Aber das sind eher so Anfälle ! (Etappenweise) *

Was möchtest Du wissen?