Frostwächter bei offenem Fenster umgehen?

3 Antworten

An der Heizung unten ist eine kleine kappe zum aufschrauben darin ist eine schraube ds ist der frostwächter die einfach ganz rein drehen dann ist die Heizung komplett aus auch nachts bei offenem Fenster

Ganz auf Null drehen, geht heute in der Regel nicht mehr. Auch auf Null bleibt der sog. Frostschutz bestehen. Der Hintergrund ist ganz einfach: Wenn es so kalt zu werden droht, dass die Heizung einfrieren könnte, dann macht der Thermostat etwas auf, so daß der Heizkörper von warmem Wasser aufgewärmt wird.
Wäre das nicht so, dann könnte er platzen. Da das Teil aus Metall ist, glaubt man gar nicht, wie schnell so ein Heizkörper bei offenem Fenster runterkühlt und das Wasser da drin gefriert.

hm ich denke anders als ausschalten gehts glaub ich nicht

Was möchtest Du wissen?