Heizung abschalten während Fenster lüften?

13 Antworten

Das Abschalten der Heizkörper während des Stoßlüftens führt zu derart minimalen Wärmeeinsparungen, dass sich die Mühe nicht lohnt: Bis sich der Heizkörper spürbar abgekühlt hat, ist die Lüftung ohnehin vorbei. Schaden kann es natürlich nicht.

Wenn du moderne Thermostaten hast, erkennen die ein Lüften und fahren zu. Das würde mir sagen, dass es besser ist, für die Zeit des Lüftens die Heizkörper zu schließen.

Würde nichts regulieren. Das runter und hoch Drehen verbraucht mehr Energie als wenn du sie so lässt.

Beim Stoßlüften kein Prbolem. Die Heizkörper brauchen sowieso ca 10 Minuten, bis sie nach dem Lüften wieder warm sind.

Ja der Energie verbrauch ist nachher noch höher, als wenn wenn die Heizung die Temperatur behält.

Was möchtest Du wissen?