Freundin tanz mit nem Kumpel weil ich nicht tanzen kann und sie ein richtiger Profi ist?

7 Antworten

Wenn Dir soviel daran liegt, dann besuch doch einen Tanzkurs, muss ja nicht der Gleiche sein, den Deine Freundin besucht. Ich habe auch eine Tanzschule besucht und habe auch gerne getanzt und habe einen "absoluten Gegner von Tanzen" geheiratet. Macht nichts - habe ich eben mit anderen getanzt. Meistens ist er gar nicht mitgegangen. Man muss nicht immer alles gemeinsam machen - mein Mann hat in der Zeit viel Squash gespielt, ist nicht mein Ding. lg Lilo

Kenn ich. Ist ne blöde Situation. Mit einer Profi-Tänzerin zusammensein ist nicht allzu leicht. Mit ihr Tanzen lernen brauchst du gar nicht erst anfangen, weil du sie damit mega langweilst. Bleibt höchstens: Zuschauen, wie sie mit anderen tanzt oder mach selber einen Tanzkurs mit anderen Damen. Dann besteht natürlich die Gefahr, dass dir eine von den Tanzdamen irgendwann mal besser gefällt als deine Tanzpartnerin. Aber ich rate dir davon ab, einen Tanzkurs zu machen, nur damit du Tanzpartner für deine Freundin sein kannst. Wenn, dann muss dir das schon irgendwie im Blut liegen bzw. Spaß machen. 

Wen möchtest Du etwas beweisen oder bist Du eifersüchtig auf ihren Kumpel? Wenn ihr das Tanzen Freude bereitet, dann freue Dich mit ihr.

Du hast doch bestimmt auch Interessen, die sie nicht teilt. Dafür habt ihr bestimmt auch Internessen, die ihr gemeinsam teilt.

Ich sage dazu: freu Dich mit ihr und lass' ihr die Freude. Gönne ihr den Tanz - generell die Tanzerei mit jemanden, der mithalten kann.


Eine Freundin, welche mich gekorbt hat, fragen ob sie meine Tanzpartnerin sein will?

Kurze Vorgeschichte: Eine Freundin von mir war längere Zeit in mich verliebt. Wir hatten dann mal an einem Abend rumgemacht, jedoch hatten wir dann beide gesagt dass wir nichts ernsteres wollten. In den Monaten drauf hat sie dann trotzdem wieder an mir gehangen und mir kam es wieder so vor als wäre sie verliebt in mich. Dann war mal eine Zeit lang nichts und wir waren nur Freunde. In den letzte 2 Monaten habe ich mich dann mehr und mehr in sie verliebt.

Diese eine Freundin hatte mich dann vor ca einem Monat gekorbt und gesagt, dass sie nur Freunde bleiben will. Nun haben wir in unserem Schützenverein demnächst einen kleinen Tanzball und jeder sollte eine Tanzpartnerin mitbringen. Da wir beide in diesem Verein sind wollte ich sie fragen, ob sie vielleicht mit mir dort tanzen will. Kommt das komisch?

...zur Frage

Mit bestem Freund oder Schwarm zum Ball?

Hallihallo!

In ca einem Monat ist mein Schulball und ich ( w,17) würde so gerne mit einem Jungen (16 Jahre) dorthin gehen (Sehe ihn max 2 mal die Woche, wegen Vereinstraining) und ich rede aber eigentlich nicht sehr viel mit ihm sonst auch. Ich habe ihn schon ein paar mal gefragt, ob er was machen will, aber da hatte er leider nie Zeit :/ ... Deshalb habe ich auch Angst, dass er beim Ball nein sagt ... soll ich ihn fragen? Weil eigentlich könnte ich ja auch mit meinem besten Freund hingehen, weil den trau ich mich zu fragen , aber eigentlich würd ich halt lieber mit meinem Schwarm beim Schulball tanzen und ihm ein bisschen näher kommen! :) Was meint ihr?

LG Isa PS: Ein junger Mann (20 jahre), den ich erst 3 mal getroffen habe hat mich gefragt, ob ich mit ihm hingehen will, aber ich mag nicht mit ihm gehen, weil er nämlich in mich verknallt ist und ich echt keinen Bock hab ihn zu küssen oder zu umarmen ...

...zur Frage

Abgelehnt und jetzt schlechtes Gewissen dem Jungen gegenüber

Hey,

unsere 10. Klässler haben dieses Jahr Tanzkurs in der Tanz-AG und der Kumpel von meiner Freundin wollte mit mir in den Proben tanzen. Er hat sich selber nicht getraut mich zu fragn und meine Freundin zu mir geschickt. Ich hab aber abgelehnt (Bitte nicht fragen warum, danke:-)) und ja... die hatten zwar nun schon die erste Tanzstunde aber ich hab trotzdem noch ein sehr schlechtes Gewissen ihm gegenüber. Ich mag den Jungen eig. wie jeden normalen Kumpel aber ja.... Er redet jetz au kaum noch mit mir obwohl wir immer in der Pause mit n paar andren beieinander stehn. Hab mich schon bei ihm - als er mich endlich persönlich gefragt hat!- entschuldigt & meinte das es nicht bös gemeint war aber er sah total enttäuscht aus...

Was soll ich nur tun?

...zur Frage

Ich brauche Hilfe, aber von wem?

Also, okey wo fange ich an. Ich brauche Hilfe aber ich weiß nicht von wem, ob von Freunden, Eltern oder vllt. doch irgendwen profesionelles. Okey mein Problem ist: ich wie soll ich sagen? Ich würde am liebsten die Schule abbrechen und Tänzerin werden. Demzu Folge mache ich abselut nix für die Schule, lerne nicht liege nur im Bett höre Musik und schaue Tanzvideos an. Jetzt komen hundert pro Kommentare wie: sei doch froh das du an nem Gymnasium bist, was wenn du einen Unfall hast und nicht mehr weiter tanzen kanst, was machst du wenn du zu alt wirst den die meisten Tänzer sind ja bis 40 aber nicht älter, oder vllt auch wie: dann mach doch was, bring dir Tänze bei, rede mit deinen Eltern das sie dich auf eine Tanzschule schicken. Aber ich traue mich nicht, aus dem Grund das ich denke das sie mich nicht ernst nehmen werden oder ähnliches. Oft sitze ich i meinem Bett sehe mir ein Tanzvideo an und sage mir das versuchst du nach zu tanzen, dann kommt meine Innere Stimme und sagt mir:das schaffst du eh nicht, du wirst nie deinen Traum erfüllen können. Ich wünsche mir das ich aufstehen kann und einfach nachtanze, das Problem ist nichtmal mein Körper, nein ich tanze seit 9 Jahren (seid ich also 4 bin) und es ist mir extrem wichtig, ich tanze auch über all wo ich bin oder sobald ich Musik höre, aber ich brauche jemanden der mir hilft meinen Traum zu verwirklichen, aber 1. weis ich nicht wen und 2. bis auf eine Person, die ich nichtmal persönlich kenne, glaubt halt niemand an mich. Sie verstehen nicht das ich mit dem Tanzen quasi fliegen kann, das ich alles aufgeben würde um 9 Stunde am Tag hart zu trainiren. Ich weiß nicht, ich seh Schule als sinnlos und bezweifle das ich noch lange auf dem Gymnasium bleiben werde-> jetzt kommen wieder Kommentare: Mädchen mach doch was, aber ihr wisst nicht wie schwer das ist. Meine Noten? gehen mir am Arsch vorbei. Meine Motivation? Ist seit einem Jahr spurlos verschwunden. Mein Schlaf? Fehlt mir extrem viel - und Juckt es mich? Nein. Ich hasse mich dafür das mir alles bis auf tanzen und Musik alles Scheiß egal ist. Meine beste Freundin macht sich schon sorgen wegen meinem Schlafmangel. Ich bin viel zurückgezogener als früher, hab kein Bock mehr auf garnichts, außer: Singen, Tanzen oder Musik. Jetzt kommen wieder viele und sagen: mimimimmiiii das Leben besteht nicht nur aus Musik - weiß ich! Und trozdem will ich es. Ich habe manchmal Selbstmordgedanken, aber nur weil ich mir denke das ich mein Ziel nie erreichen werde und nur dafür lebe ich, ich denke einige hätten es besser ohne mich. Ansich währe alles kein Problem wenn mir mein Schlaf und die Schule nicht so am Arsch vorbei gehen würden. Alles was ich früher an guten Eigenschaften hatte habe ich gefühlt alles verloren.

mein Motto ist:

Tanzen = fliegen

Musik = Droge

Singen = etwas wunderschönes halt

ich weiß einfach nicht was ich mit meinem zerstörten Leben anfangen soll. Ich bin erst 13

und wer wirklich bis hier her gelesen hat dem danke ich und schätze sehr wert.

...zur Frage

Mädchen und das Tanzen (viele Fragen)

Hallo,

ich überlege an einem Tanzkurs teilzunehmen. 1) Lohnt es sich? 2) was lernt man dort? 3) Trifft man dort auch auf nette Mädchen? 4) mögen es Mädchen, wenn man tanzen kann? 5) wenn ja, warum? 6) hätte ich aussichtsreiche chancen, wenn ich ein Mädchen fragen würde, ob wir den Tanzkurs zsm machen könnten? 7) oder geht man dort lieber mit einem guten Kumpel hin?

bitte möglichst alle Fragen beantworten.

MfG

...zur Frage

Nach Konfirmation einen Tanzkurz machen!?

Hey,
ich werde nächstes Jahr konfirmiert und meine Mutter meint, ich muss nach der Konfirmation einen Tanzkurs machen, da meine Schwester ihn letztes Jahr gemacht hat. Ich finde es nicht schlimm das ich mit einem Jungen tanzen muss, aber ich fühle mich hässlich! Ich habe Angst, dass der Junge mit dem ich tanze mich total hässlich findet und ich ihm dann alles versaue😐 Außerdem bin ich etwas pummelig wenn man das so sagen kann 😉

Ich möchte einen Jungen auch nicht ansprechen ob ich mit ihm tanzen kann, ich fände es besser, wenn er mich anspricht! Na klar, ich könnte auch mit einem Gastherrn tanzen, aber das sind Profis und so gut werde ich nieee tanzen können😑 Was soll ich machen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?