Freund will nicht dass ich zum Fußballspiel komme, soll ich heimlich gehen?

10 Antworten

Würde ich dir abraten, denn wenn er dich sieht, wird er sich noch mehr Druck machen, und manche Menschen können mit so viel Druck nicht richtig umgehen und verlieren dann.

Wenn du aber dennoch vorhast, es dir anzusehen, dann achte darauf, dass er dich im Publikum nicht sehen kann. Er muss das Gefühl haben, dass du nicht da bist.

Nur weil Du so bist, dass es Dir egal wäre, Hauptsache Du kannst ihn sehen und er Dich, muss er nicht unbedingt genauso sein. Schon mal davon gehört, dass Menschen unterschiedlich sind? Auch Jungs sind nochmal anders als Mädels. Ihm ist eine NIederlage peinlich vor Dir, er ist ein Junge, vollkommen normal.

Bekomm Deine Eifersucht in den Griff und respektiere seinen Wunsch.

Sich 3 Mal pro Woche sehen ist doch mehr als genug. D. h. jeden zweiten Tag.

Also mach morgen etwas anderes und lass ihm sein Fußballspiel.

Keine Ahnung warum Du überhaupt einen Freund hast. Der Freund kann einem Leid tun, wenn Du ihm hinterher spionierst. Entweder Du vertraust ihm oder Du trennst Dich von ihm. Vielleicht solltest Du lieber mal eine Therapie machen, damit Du lernst Deine Eifersucht unter Kontrolle zu bekommen. Wenn er fremd geht, dann hat er auch die ganze Woche dazu und nicht nur zu bestimmten Zeiten.

Was möchtest Du wissen?