Freund will mit ex "freundin" trinken gehen O.ô!?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Rede mit ihm. Wenn ihm was an dir liegt und er es akzeptiert das du etwas dagegen hast, dass er sich mit der Ex trifft, dann sagt er das Treffen ab und streicht sie aus seinem Leben.
Oder du sagst ihm das du mitgehst. Wenn er das nicht will, das Treffen auch nicht absagen will, dann sollte es doch bei dir Klick machen. Kannst ihn dann gleich verlassen.. man sollte sich mit solch unnötigem Ballast nicht beschäftigen.
Vorallem ist er nicht mal ein guter Partner, da er dir verheimlicht das es die Ex ist und da er sich überhaupt aus so ein Treffen einlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er will mit EINER Freundin was trinken gehen?

Kein Problem: sag Du hast gerade nix vor und kommst einfach mit (kannst ja noch eventuell eine 4. Person vorschlagen - getreu dem Motto "je mehr desto lustiger").

Und dann warte seine Reaktion ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede offen mit Ihm drüber und sag Ihm sachlich was du dabei fühlst und was du für bedenken hast. Ich denke damit kommst du am besten weiter. Versuch ihm dabei keinen Vorwurf zu machen sondern geh darauf ein was du fühlst. 

Ich würde das als Vertrauensbeweis auffassen wenn meine Partnerin so offen zu mir ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während man in einer Beziehung ist sollte man sich nicht alleine mit seiner Ex treffen. Punkt.

Was denkt er sich dabei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er "checkt" es garantiert, Männer sind nicht so dumm wie du manchmal denken magst. Und wenn dann erst mal paar Cocktails geflossen sind, hat sie sicher auch schnell seine Zunge im Hals (und später dann auch was ganz anderes...)

Geh doch einfach mit, und vielleicht kannst du auch deinen Ex fragen ob er dich zu dem Vierer-Date begleitet :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Voll übertrieben. Wenn er dir bei der erstbesten Gelegenheit davonlaufen sollte, ist er eh nicht der Richtige für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn er sich mit dem PC-Problem eben wirklich am bestena uskennt?

Und sie hofft, wenn sie einfach drauf hinweist, dass er das am besten kann,d ann hilft er ihr?

IT- Support ist nämlich ziemlich sch*teuer,w enn manniemanden weiss, der das richtig kann (die anderen verschlimmbessern meist nur)

Und hey, der ist seit 2 Jahren mit Dir zusammen. MIT DIR.

Insgesamt wirkt Ihr, so wie Du es beschreibst, echt noch sehr unerwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?