Freund ortet mein Handy?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Er hat in deinem Smartphone die Zustimmung gegeben, dass er von Seinem aus eine Standortbestimmung durchführen darf.

Entweder findest du geraus, wie du das wieder abschalten kannst.

Oder, wie ich finde der bessere Weg, wäre es, ihn darauf anzusprechen.

Find my iPhone sollte grundsätzlich als Diebstahlschutz an sein. Man kann diese Daten anderen zur Verfügung stellen. Das hat er vermutlich gemacht. Du kannst das jederzeit wieder abstellen. Schau mal bei Freunde finden.

Ich finde das ohne deine Zustimmung allerdings eine Frechheit und würde darüber reden. Wenn er wenigstens fair war hat er dir die Ortung seines Handys wenigstens auch gleich erlaubt.

P.S. Man kann das auch temporär aus und anschalten. Das macht manche Eltern wahnsinnig und eifersüchtige Freunde ebenso.

Möglich ist vilt noch das eine APP im Hintergrund läuft und die Position übermittelt. Auch kann zB G-Mail auch darauf zu greifen wenn du die Erlaubnis gegeben hat. Es ist echt schwierig das so einfach beantworten zu wollen lg

Ich würde mal mit deinem Freund reden. Das er wissen will wo du bist oder was du machst ist ja ok, aber dann könnte er dich auch einfach fragen. Ein Gewisses Vertrauen sollte man schon in seinen Partner haben. Das er dich ortet geht zu weit meiner Meinung nach.

Es gibt "mein iPhone suchen" und ich bin mir relativ sicher, dass man damit jemanden Orten kann. Wenn du die Funktion ausschalten willst, du findest sie über die Einstellungen und dann auf iCloud ( weit unten). 

Was möchtest Du wissen?