Freund hat Haarausfall

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Frage wurde schon oft hier gestellt. Deshalb gibt es bereits viele Antworten darauf.

Unter den Tipps findest Du einiges. Z.B. unter "Was alles kann ich bei Haarausfall tun 1/2 und 2/2"

Weitere Hilfe findest Du auch unter www.haarberatung-online.de

Zuerst muss ein Dermatologe feststellen, welche Art von Haarausfall vorliegt. Je nach Ursache können dann Gegenmaßnahmen getroffen werden. Eine Rückgewinnung der Haara wird aber nicht stattfinden. Die einzige Möglichkeit diesbezüglich ist eine Haartransplantation. Ansonsten bleibt nur das Toupet

erst einmal einen Hautarzt aufsuchen, beim Hausarzt die Schilddrüse untersuchen lassen, das kann manchmal eine Hormonsache sein, ansonsten sich nicht das Leben verdrießen lassen wegen der wenigen Haare, es gibt Schlimmeres, ich weiß, das ist schnell dahegesagt, aber wenn er gesund ist ,und alle Untersuchungen ohne Befund sind, soll er selbstbewußt weiter durchs Leben narschieren

Was möchtest Du wissen?