Haarausfall nach färben?

3 Antworten

Jetzt kannst du nur aufhören und aufs beste hoffen und deinen Haaren Ruhe und Pflege geben. Ist deine Kopfhaut offen oder angegriffen musst du zu einem Arzt.

Bitte NIE Blondierung/Bleiche länger auf den Kopf lassen. Das bringt GAR nichts. Die chemische Reaktion startet nach der vermischung und hält maximal eine Stunde an. Danach passiert nichts mehr Es hellt nicht mehr auf, sondern schädigt bloß die Haare.

Gründe können bei dir sein, dass du allergisch reagierst, das Oxyd zu hoch war oder es eben zu lang war, aber normal ist es halt nicht.

Lass es lieber. Wie gesagt jetzt schonen und aufs Beste hoffen. Dann wird es wieder. Wenn es sich verschlimmert oder die Kopfhaut probleme macht - zum Arzt

Oh, das hört sich ja nicht gut an. Du hast deine Haare bestimmt zu stark strapaziert mit dieser Chemie. Wenn du überhaupt nicht mehr weiter weisst, dann rufe doch mal bei haarausfall-dauerhaft-stoppencom an und frage da nach, was du machen kannst in deiner Not. Ich mach das auch immer so, wenn ich nicht Fragen habe.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es kann sein daß du sie nicht verträgst dir werden nicht alle abfallen

Was möchtest Du wissen?