Freund gratuliert nur per SMS zum Geburtstag?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich finde ebenfalls, dass du das absolut nicht zu eng siehst.
Als Partner sollte man wenigstens mal anrufen, wenn man sich schon nicht sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehen kann ich das nicht. Ich würde meine Freundin auf jeden Fall sprechen wollen. Ich würde sie nicht anrufen, weil ich glaube dass sie das so erwartet. Ich würde es selber wirklich wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariexcvb
27.02.2016, 13:03

Dankeschön

0

Für einen Partner ist das zu wenig, finde ich auch. Habt ihr euch vorher gestritten oder so?

Aber Du darfst dennoch nicht erwarten, dass jemand etwas tut, weil Du dasselbe machst, generell, nicht nur darauf bezogen.

Dennoch sollte der eigene Partner doch wenigstens mal anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles Gute nachträglich und ich finde es persönlich nicht schön das er nicht angerufen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen wir mal so, normal ist anders, denn ein Anruf wäre das Allermindeste gewesen, aber wohl eher ein Besuch oder Geschenk per Post...

Nur eine SMS zum Geburtstag vom Freund ist in meinen Augen ein "Armutszeugnis", da stimmt doch in Eurer Beziehung was nicht oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wäre genau so wie du mit deinen Gedanken. Das geht nicht. Das ist ein besonderer Anlass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das siehst du nicht zu eng. Das ist, für einen Freund, ein absolutes Armutszeugnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariexcvb
27.02.2016, 13:00

Danke für deine Antwort!

1

Pff ich gratuliere niemandem zum Geburtstag :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?