Freiwilligenarbeit im Ausland - Welche Organistation?

6 Antworten

Für Costa Rica würde ich dir auf jeden Fall first hand Costa Rica empfehlen! Das ist eine lokale Organisation in Cota Rica, die sehr familiär ist und wirklich super Betreuung vor Ort hat! Die Leitung ist deutsch und österreichisch und hat einen ganz intensiven Kontakt zu den Gastfamilien, Lehrern und Leitungen in den Tierprojekten etc. ... Und im Vergleich zu den großen Vermittlungsorganisationen ist first hand auch sehr günstig! www.firsthand-costarica.com

Ich würde einfach nicht mit ICYE gehen. Die verlangen ein Heidengeld, das dann nicht der Organisation, bei der du freiwillig tätig bist, zugute kommt, sondern irgendwo in ihrer Administration versickert. Alles sehr undurchsichtig! Und als ich dies mit ihnen zu besprechen versuchte, waren die Antworten auch sehr ausweichend und unbefriedigend. Eine enttäuschende Erfahrung! AIESEC ist jedoch eine tolle Organisation! Ist zwar eigentlich für Studenten, aber z.T. kann man auch einen Deal machen ;)

Ich selbst werde eine Freiwilligenarbeit in Costa Rica oder Chile über travelworks.de machen, allerdings nur für wenige Wochen. Dort kann man aber auch Work&Travel machen, was bekanntlich bis zu einem Jahr geht. Inwiefern dort südamerikanische Länder vertreten sind, musst du vielleicht einmal nachschauen.

Was möchtest Du wissen?