französisch neutrum?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast es schon richtig erkannt. Du musst einfach immer beim Vokabeln lernen auch das Geschlecht mit lernen, also ob das Wort maskulin (männlich) oder feminin (weiblich) ist. Weißt Du die unbestimmten Artikel (un/ une), kannst Du auch leicht die bestimmten (le/ la/ l') lernen.

un --> le/ l' bzw. une --> la/ l'

Zum Beispiel: "une maison" wird zu "la maison"; "un livre" wird zu "le livre"

Danke für den Stern! :-)

0

Wenn du "das Haus" übersetzen möchtest, schreibts du "la maison". Das und la sind beides bestimmte Artikel. Würdest du "ein Haus" übersetzen wollen, müsstest du "une maison" schreiben.

Ja. Weiblich bleibt weiblich, egal ob beim unbestimmten oder beim bestimmten Artikel ;) Also 'une maison' und 'la maison'. Lass dich nicht vom Deutschen verwirren, die französischen Artikel haben nichts damit zu tun!!

Was möchtest Du wissen?